02. Juli 2018, 17:37 Uhr

Fußball

Erster Härtetest am Mittwoch: FC Gießen trifft auf TSV Steinbach

ie neue Macht im Fußballkreis Gießen heißt FC Gießen. Am morgigen Mittwoch (18 Uhr) besteht erstmals die Möglichkeit, den Hessenligisten in heimischer Umgebung spielen zu sehen.
02. Juli 2018, 17:37 Uhr
Der erste echte Härtetest wartet auf Trainer Daniyel Cimen (3. v. l.) und seinen FC Gießen am Mittwoch, wenn es in Großen-Linden gegen den TSV Steinbach Haiger geht. (Foto: gae)

DAuf dem Sportgelände des TSV Großen-Linden trifft die Mannschaft von Trainer Daniyel Cimen um 18 Uhr auf den in der Regionalliga Südwest beheimateten TSV Steinbach Haiger.

Man darf gespannt sein, wie sich der FC Gießen mit seinen zahlreichen Neuzugängen gegen den Regionalligisten schlägt, zumal der Hessenligist vorab schon zu den Topfavoriten auf die Meisterschaft in der Ende Juli beginnenden Saison 2018/2019 gilt. Aber auch für Steinbach Haiger dürfte die Partie von großer Bedeutung sein, denn die Elf von Trainer Matthias Mink will in der neuen Runde wieder im oberen Bereich mitspielen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • FC Giessen
  • Fußball
  • Steinbach
  • TSV Großen-Linden
  • Michael Schüssler
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.