22. März 2018, 21:27 Uhr

Tischtennis

Drei heimische Vertreter

22. März 2018, 21:27 Uhr

Am Wochenende steigen in Bad Arolsen die Spiele um den Tischtennis-Verbandspokal für Damen- und Herrenmannschaften. In 16 Spielklassen von der Hessenliga bis zur 3. Kreisklasse werden die Teilnehmer für den offiziellen deutschen Pokalwettbewerb der Verbandsklassen vom 10. bis 13. Mai in Baiersbronn ausgespielt. Gastgeber ist der TSV Wetterburg. Qualifiziert für die Konkurrenzen in Bad Arolsen haben sich die jeweils vier Bezirkspokalsieger sowie die Vorrunden-Sieger der Hessenliga und der Verbandsligen. Unter den heimischen Mannschaften qualifizierten sich für die Endrunde in den jeweiligen Spielklassen:

Damen/Bezirksoberliga: TTV Gräfenhausen/Schneppenhausen/Weiterstadt, TTC Wißmar, TTF Oberzeuzheim II. - 1. Kreisklasse: FTSV Heckershausen, TSF Heuchelheim, TTC Offheim, TTC Kelsterbach. - Herren/2. Kreisklasse: TTC Schönstadt, TSV Lützellinden, TuS Nordenstadt V, VfR Fehlheim IV.

Schlagworte in diesem Artikel

  • TSF Heuchelheim
  • Tischtennis
  • Uwe Weichsel
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.