15. März 2019, 20:57 Uhr

Debüt für Achim Mohr heute im Derby

15. März 2019, 20:57 Uhr

Am heutigen Samstag starten die heimischen Frauenfußballerinnen nach der Winterpause in die restlichen Spieltage. In den verbleibenden acht Spieltagen geht es für Aufsteiger TSV Klein-Linden in der Hessenliga um den Klassenerhalt. Nur einen Punkt aus 14 Spielen konnte die Elf von TSV-Trainer Peter Antschischkin bislang verbuchen. Die Wintervorbereitung war auch eher durchwachsen, in den Testspielen konnte die Mannschaft aus Kleinlinden nicht überzeugen. Ob das heute anstehende Mittelhessen-Derby gegen Ligakonkurrent Eintracht Lollar ein Auftakt nach Maß wird, bleibt abzuwarten. Der Anstoß erfolgt um 15.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Miller Hall in Gießen. Bei der Eintracht darf man auch gespannt sein, wie das Debüt von Achim Mohr ausfällt. Der hat vor wenigen Tagen das Traineramt von Chris Vogl übernommen, von dem sich Lollar getrennt hatte. Auch die Eintracht hat in den Vorbereitungsspielen keine Konstanz gezeigt, da viele Leistungsträgerinnen gefehlt haben. Klar ist, dass auch Lollar die Punkte dringend braucht, um mit einer Niederlage nicht weiter in den »Tabellenkeller« zu rutschen.

In der Gruppenliga stehen noch sieben Spieltage auf dem Programm. Zum Restart muss die SG Reiskirchen/Saasen am heutigen Samstag zum TSV Friedensdorf reisen (Anstoß: 16.30 Uhr). Im Hinrundenspiel – damals noch mit Trainer Stefan Wengorsch, dem im Winter Jan Becke folgte – trennten sich beide Teams mit einem 2:2-Unentschieden. Um den zweiten Tabellenplatz weiter zu festigen, ist ein Punktgewinn das Minimalziel der SG zum Auftakt der Restrunde. Mit acht Punkten Vorsprung steht Aufsteiger FFC Pohlheim an der Tabellenspitze. Nach dem Hinrunden-1:1 muss der Tabellenführer aus Pohlheim heute (17 Uhr) in Haigerseelbach antreten. Alles andere als ein Sieg des Spitzenreiters wäre eine Überraschung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Achim Mohr
  • Fußball
  • TSV Klein-Linden
  • Martin Ziehl
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.