15. April 2019, 22:27 Uhr

Baketball

Berlin verpasst Eurocup-Titel

15. April 2019, 22:27 Uhr

Alba Berlin hat die Finalserie im Eurocup verloren und damit den größten Erfolg eines deutschen Basketball-Clubs in einem europäischen Wettbewerb verpasst. Am Montagabend unterlagen die Hauptstädter bei Valencia Basket mit 63:89 (33:46) und mussten sich den Spaniern nach insgesamt drei Spielen mit 1:2 geschlagen geben.

Erfolgreichste Berliner Werfer waren Peyton Siva mit 19 und Rokas Giedraitis mit 14 Punkten. Mit einem Triumph hätte Berlin Historisches leisten können, denn nie zuvor konnte ein Bundesligist im zweitwichtigsten Vereinswettbewerb Europas triumphieren. 24 Jahre nach dem Gewinn des damaligen Korac-Cups blieb der Traum vom zweiten internationalen Titel für Alba unerfüllt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • ALBA Berlin
  • Basketball
  • Personen aus Spanien
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.