12. Dezember 2017, 00:17 Uhr

TV Hüttenberg

Aufatmen beim TV Hüttenberg

Glück im Unglück. Dominik Mappes wird dem TV 05/07 Hüttenberg wohl nur ein Spiel fehlen. Dies hat eine abschließende Untersuchung ergeben.
12. Dezember 2017, 00:17 Uhr
Hüttenbergs Spielmacher Dominik Mappes (r.) hat sich gegen TuS N-Lübbecke eine Verstauchung im rechten Wurfhandgelenk zugezogen und wird wohl im Bundesligaspiel am Sonntag beim TSV Hannover-Burgdorf fehlen. (Foto ras)

TV 05/07 Hüttenberg


Hüttenbergs Spielmacher Dominik Mappes hatte sich am Samstagabend im ultimativen Kellerduell der Handball-Bundesliga gegen den TuS N-Lübbecke kurz vor Schluss bei seinem Tor zum 23:22 an der rechten Wurfhand verletzt. Dies hinderte den 22-Jährigen nicht daran, auch noch selbst den Siegtreffer zum 24:22 zu werfen. Danach ging es aber für den gebürtigen Hochelheimer gleich ins Krankenhaus.

Am gestrigen Montag stand dann eine weitere Untersuchung an. Dabei wurde festgestellt, dass er sich eine Verstauchung im rechten Wurfhandgelenk zugezogen hat. Somit wird Mappes einige Tage pausieren müssen. Ein Einsatz am Sonntag beim TSV Hannover-Burgdorf scheint unwahrscheinlich. Dies wird auch auf der Facebook-Seite des Klubs vermutet.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dominik Mappes
  • Glück
  • Handball
  • Handball-Bundesliga
  • TV 05/07 Hüttenberg
  • TuS N-Lübbecke
  • Wolfgang Gärtner
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.