06. Januar 2019, 22:32 Uhr

»Alte Herren« des FC Gießen holen Cup

06. Januar 2019, 22:32 Uhr

Die »Alten Herren« des FC Gießen reihten sich am Samstag in die Erfolgsreihe des im Sommer 2018 gegründeten neuen Klubs ein und holen erstmals den Globus-Mittelhessen-Cup des SC Dutenhofen/Münchholzhausen.

Bereits in der Vorrunde zeigten Claudius »Poldi« Weber und Co. ihre Klasse und feierten gegen die TSG Dorlar, den SC Dutenhofen/Münchholzhausen und den TSV Klein-Linden ausnahmslos Siege. Am Ende zog der FC mit 9 Punkten und 21:4 Toren souverän ins Finale ein.

Im Endspiel setzte sich der FC mit 4:0 gegen den TSV Allendorf/Lahn durch. Die Finaltorschützen der Rot-Weißen waren Jochen Maass , Gino Parson, Taner Önem, und Mehmet Sahin.

Für das siegreiche AH-Team des FC Gießen spielten: Gino Parson, Jochen Maass, Poldi Weber, Markus Peppler, Jan-Erik Münnich, Marko Babic, Mehmet Sahin, Kai Braun, Martin Ducharz, Taner Önem.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fußball
  • TSV Klein-Linden
  • Peter Froese
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.