DHB-Pokal

Achtelfinale in Rittal-Arena

  • schließen

Hessenderby im Achtelfinale des DHB-Pokals! Die HSG Wetzlar empfängt die MT Melsungen. Nach Absprache mit der Spielleitenden Stelle der Handball-Bundesliga wurde jetzt der Termin für die prestigeträchtige Partie festgelegt. Diese findet am Dienstag, dem 16. Oktober, um 20 Uhr in der Rittal-Arena Wetzlar statt.

Hessenderby im Achtelfinale des DHB-Pokals! Die HSG Wetzlar empfängt die MT Melsungen. Nach Absprache mit der Spielleitenden Stelle der Handball-Bundesliga wurde jetzt der Termin für die prestigeträchtige Partie festgelegt. Diese findet am Dienstag, dem 16. Oktober, um 20 Uhr in der Rittal-Arena Wetzlar statt.

Bereits in der kommenden Woche starten die Mittelhessen den Ticketvorverkauf. Ab Dienstag können zunächst einmal nur die Sponsoren und Dauerkarten-Inhaber der HSG Wetzlar Eintrittskarten erwerben. Ihnen steht ein einwöchiges Vorkaufsrecht über die Geschäftsstelle und die Postagentur in Dutenhofen zu. "Alle Sitzplatz-Dauerkarten-Inhaber haben dann aus Fairnessgründen anderen Kunden gegenüber zunächst nur das Anrecht, ihre Stammplätze zu erwerben, zuzüglich weiterer Stehplatzkarten. Weitere Sitzplatzkarten werden nicht verkauft", so HSG-Geschäftsführer Björn Seipp.

Ab Dienstag, den 4. September, sind dann alle Tickets im freien Verkauf in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Für die Partie gelten die normalen Bundesligapreise. Zudem sind beim Hallenbetreiber Gegenbauer Premium-Seats zum Preis von je 110 Euro (inkl. Catering und Logenplätze) auf Anfrage erhältlich.

Unter dem Motto "Willkommen zu Hause" präsentiert zudem Immobilienspezialist IMAXX zur neuen Saison sein Sponsorenkonzept mit der HSG Wetzlar. Mit dem Engagement beim Handball-Bundesligisten erweitert der mittelhessische Immobilienspezialist sein Sportsponsoring.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare