Wirbel um Allstar Day

  • VonMartin Vogel
    schließen

Wirbel um den Allstar Day der Basketball-Bundesliga am Samstag. Die für die heimischen Fans wichtigste Nachricht: Benjamin Lischka von den Gießen 46ers wurde nachnominiert und wird in Trier die Gießener an der Seite seines Teamkollegen John Bryant repräsentieren. »Ich freue mich natürlich, mit John zusammen die Farben der Gießen 46ers bei so einem tollen Event vertreten zu dürfen. Ebenfalls ist es cool, alte Bekannte wie TJ DiLeo, Yorman Polas Bartolo oder Austin Hollins zu treffen. Ich freue mich, dabei zu sein«, wird der erstmalige Allstar in einer 46ers-Mitteilung zitiert.

Wirbel um den Allstar Day der Basketball-Bundesliga am Samstag. Die für die heimischen Fans wichtigste Nachricht: Benjamin Lischka von den Gießen 46ers wurde nachnominiert und wird in Trier die Gießener an der Seite seines Teamkollegen John Bryant repräsentieren. »Ich freue mich natürlich, mit John zusammen die Farben der Gießen 46ers bei so einem tollen Event vertreten zu dürfen. Ebenfalls ist es cool, alte Bekannte wie TJ DiLeo, Yorman Polas Bartolo oder Austin Hollins zu treffen. Ich freue mich, dabei zu sein«, wird der erstmalige Allstar in einer 46ers-Mitteilung zitiert.

Die Nominierung war nötig, weil kurzfristig die Spieler des FC Bayern München aufgrund der Liga-Partie am Montag in Würzburg ihre Teilnahme an dem Event absagten. Anstelle von Nationalspieler Danilo Barthel rückt nun Lischka ins »Team National« auf, während für Maodo Lo und Ex-NBA-Star Derrick Williams noch Nachnominierungen ausstehen. Als wäre das nicht genug, gibt es auch neue Trainer für das »Team National«: Der ursprünglich von den Fans gewählte Frank Menz (Braunschweig) muss seine Teilnahme wegen einer Erkrankung absagen. Bereits zuvor hatte der für das »Team International« gewählte Aito Garcia Reneses von Alba Berlin aufgrund der EuroCup-Halbfinal-Teilnahme seiner Mannschaft abgesagt, für ihn übernimmt Pedro Calles von Aufsteiger Rasta Vechta als Trainer. tatt des Braunschweiger Trainer-Teams wird nun der in der Fan-Wahl zweitplatzierte Mladen Drijencic von den EWE Baskets Oldenburg samt seinem Staff die Nationals betreuen. Damit gibt es noch mehr 46ers-Kolorit: Mit Elvir Ovcina und Milos Petkovic sind die beiden Assistenten von Drijencic in Gießen wohlbekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare