Basketball

Kraushaar bei der U20-Nationalmannschaft

  • schließen

Bjarne Kraushaar, Nachwuchsspieler des Bundesligisten Gießen 46ers, ist am Mittwoch kurz nach seiner letzten Fachabiturprüfung zum Lehrgang der U20-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball- Bundes nachgereist. In Kienbaum trifft der 19-Jährige auf seinen Teamkollegen Leon Okpara sowie den Teambetreuer der Mittelhessen, Sören Beck.

Bjarne Kraushaar, Nachwuchsspieler des Bundesligisten Gießen 46ers, ist am Mittwoch kurz nach seiner letzten Fachabiturprüfung zum Lehrgang der U20-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball- Bundes nachgereist. In Kienbaum trifft der 19-Jährige auf seinen Teamkollegen Leon Okpara sowie den Teambetreuer der Mittelhessen, Sören Beck.

In der Vorbereitung auf die U20-Europameisterschaft, die Mitte Juli in Chemnitz stattfindet, wird das Team von Bundestrainer Alan Ibrahimagic zwei Testspiele gegen Ungarn bestreiten. Diese finden am morgigen Freitag sowie am darauffolgenden Samstag statt. Für den 1,90 m großen Kraushaar ist die Nominierung auch eine Auszeichnung für seine Leistungen in der vergangenen Saison. In zwölf Spielen lief er für die 46ers in der Bundesliga auf und konnte in knapp zwölf Minuten Einsatzzeit pro Spiel durchschnittlich 2,8 Punkte, 1,6 Rebounds sowie 2,2 Assists verzeichnen. Parallel war Kraushaar Leistungsträger für die 46ers Rackelos in der ProB.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare