Basketball

Kommt Koné zu den 46ers?

  • vonMartin Vogel
    schließen

Die Gerüchteküche rund um Basketball-Bundesligist Gießen 46ers nach der Verletzung von Thomas Scrubb brodelt: Am Freitagabend vermeldeten erste Medien den Zugang von Bazoumana Koné, der noch bei Ligakonkurrent Ludwigsburg unter Vertrag ist.

Zuletzt war er aber aus der Rotation von Trainer John Patrick gefallen. Die Ludwigsburger stehen derweil kurz vor der Verpflichtung von Rocky Trice und hätten dann keinen Bedarf mehr für den gebürtigen Hamburger. Offiziell ist aber noch nichts: Am späten Freitagabend gab es noch keine Unterschrift des Kumpels von NBA-Star Dennis Schröder. Angesichts der überraschenden Absage durch den 23-Jährigen im Sommer sollte man somit Gerüchte um den Guard bis zu einer Bestätigung durch den Verein mit Vorsicht genießen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare