+
Mahir Agva spielte in den vergangenen zwei Jahren bei den Gießen 46ers.

Gießen 46ers

Gießen 46ers: Mahir Agva verlässt Club - Künftig spielt er international

  • schließen

Mahir Agva wird die Gießen 46ers verlassen und ins Ausland wechseln. Sein neuer Club spielt in der kommenden Saison im EuroCup. 

Gießen - Der nächste Abgang: Center Mahir Agva verlässt den Basketball-Bundesligisten Gießen 46ers und wechselt zum türkischen Erstligisten Darussafaka Istanbul. Dies teilte Agvas neuer Arbeitgeber auf seiner Homepage mit. 

Damit kann sich der 23-Jährige auch auf internationalem Parkett beweisen, denn Darussafaka Istanbul wird in der kommenden Saison auch im EuroCup spielen. 

Der Abschied des deutschen A2-Nationalspielers nach zwei Jahren bei den 46ers kommt nicht überraschend, zumal sein Vertrag ausgelaufen war. In der vergangenen Bundesliga-Saison kam Agva im Schnitt auf 8,2 Punkte und 3,6 Rebounds.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare