Basketball

Bryant wechselt die Seiten

  • schließen

Beim Allstar Game der Basketball-Bundesliga am 23. März in Trier sind die Internationals die Favoriten: Neun Siegen der besten ausländischen Spieler steht nur eine Niederlage gegen die deutschen Profis gegenüber. Doch dieses Jahr könnte John Bryant das "Zünglein an der Waage" werden:Der Center von den Gießen 46ers war bereits zweimal Liga-MVP und wertvollster Spieler des Allstar Games (2012 und 2013) und ist seit Dezember im Besitz eines deutschen Passes, weswegen er die Seiten wechselt und dieses Jahr für das Team "National" zur Wahl steht. "Ich hoffe, die Fans möchten mich auch für das Team National sehen und würde mich freuen, diesmal gegen ein paar meiner ehemaligen internationalen Team-Kollegen zu gewinnen", sagt er und bewirbt sich damit bei den Fans für seinen Platz in der Starting Five.

Beim Allstar Game der Basketball-Bundesliga am 23. März in Trier sind die Internationals die Favoriten: Neun Siegen der besten ausländischen Spieler steht nur eine Niederlage gegen die deutschen Profis gegenüber. Doch dieses Jahr könnte John Bryant das "Zünglein an der Waage" werden:Der Center von den Gießen 46ers war bereits zweimal Liga-MVP und wertvollster Spieler des Allstar Games (2012 und 2013) und ist seit Dezember im Besitz eines deutschen Passes, weswegen er die Seiten wechselt und dieses Jahr für das Team "National" zur Wahl steht. "Ich hoffe, die Fans möchten mich auch für das Team National sehen und würde mich freuen, diesmal gegen ein paar meiner ehemaligen internationalen Team-Kollegen zu gewinnen", sagt er und bewirbt sich damit bei den Fans für seinen Platz in der Starting Five.

Welche 24 Spieler für die beiden Teams auflaufen werden, obliegt den Fans und den beiden Allstar-Coaches. Zunächst sind die Fans gefragt, die von heute an bis zum 31. Januar 2019 unter www.allstarday.de darüber befinden können, wer die jeweiligen Startformationen bildet und wer die beiden Auswahl-Coaches sein werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare