Basketball

46ers Rackelos starten mit Auswärtsspiel

  • schließen

Die zweite Saison in der 2. Basketball Bundesliga ProB beginnt für die Gießen 46ers Rackelos mit einem Auswärtsspiel. Am 22. September führt der Weg der Mannschaft, die weiterhin vom Trainer-Duo Rolf Scholz und Lutz Mandler betreut sowie vom erfahrenen Kapitän Johannes Lischka geführt wird, zu den wiha Panthers Schwenningen, einem Aufsteiger aus der 1. Regionalliga Südwest. Das ist dem nun veröffentlichten Spielplan zu entnehmen. Das erste Heimspiel steht dann für die 46ers-Nachwuchs eine Woche später (29. September) auf dem Programm, wenn die Dragons Rhöndorf ab 20 Uhr in der Gießener Sporthalle Ost vorstellig werden.

Die zweite Saison in der 2. Basketball Bundesliga ProB beginnt für die Gießen 46ers Rackelos mit einem Auswärtsspiel. Am 22. September führt der Weg der Mannschaft, die weiterhin vom Trainer-Duo Rolf Scholz und Lutz Mandler betreut sowie vom erfahrenen Kapitän Johannes Lischka geführt wird, zu den wiha Panthers Schwenningen, einem Aufsteiger aus der 1. Regionalliga Südwest. Das ist dem nun veröffentlichten Spielplan zu entnehmen. Das erste Heimspiel steht dann für die 46ers-Nachwuchs eine Woche später (29. September) auf dem Programm, wenn die Dragons Rhöndorf ab 20 Uhr in der Gießener Sporthalle Ost vorstellig werden.

Acht Tage danach kommt es dann schon zum ersten Hessenderby. Am Sonntag, 7. Oktober, müssen die Rackelos bei den Skyliners Juniors in Frankfurt Farbe bekennen. Dauerkarten für die Heimspiele der Gießen 46ers Rackelos können ab sofort online unter www.giessen46ers.de beantragt werden.

Die Heimspiele der Gießen 46ers Rackelos in der Saison 2018/19:

29. September, 20 Uhr: Rackelos – Dragons Rhöndorf

14. Oktober, 18 Uhr: Rackelos – OrangeAcademy

28. Oktober, 20 Uhr: Rackelos – Bayer Leverkusen

10. November, 20 Uhr: Rackelos – Baskets Elchingen

1. Dezember, 20 Uhr: Rackelos – FC Bayern Basketball II

16. Dezember, 18 Uhr: Rackelos – Skyliners Juniors

6. Januar, 18 Uhr: Rackelos – Erfurt

13. Januar, 18 Uhr: Rackelos – Würzburg

27. Januar, 18 Uhr: Rackelos – Köln

10. Februar, 18 Uhr: Rackelos – BBC Coburg

16. Februar, 20 Uhr: Rackelos – wiha Panthers Schwenningen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare