1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Fussball

Nächster Neuer nahezu sicher: So viel kostet Ransford Königsdörffer den HSV

Erstellt:

Kommentare

Kampf um den Ball
Ransford-Yeboah Königsdörffer (rechts) zieht‘s von Dynamo Dresden zum HSV. © Thomas Frey/dpa

Der HSV hat mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit seinen nächsten Neuzugang sicher: Ransford Königsdörffer kommt. Wie viel Ablöse zahlt der HSV?

Hamburg - Der Hamburger SV befindet sich im Trainingslager in Österreich, wo sich die Mannschaft von HSV-Trainer Tim Walter auf die neue Saison vorbereitet. Einer ist zum Auftakt nicht mit von der Partie: Sportvorstand Jonas Boldt.
Und das aus einem guten Grund: Boldt hat den nächsten Neuzugang dingfest gemacht, der ins HSV-Trikot schlüpft. Der Deal mit Ransford Könisgsdörffer soll nahezu perfekt sein. Was der Dresdener den HSV kostet, verrät 24hamburg.de.

Und auch in den kommenden Tagen und Wochen wird sich Jonas Boldt womöglich über zu wenig Arbeit nicht gerade beschweren können. Denn ehe der HSV in die kommende Zweitliga-Saison startet und das Transferfenster am 31. August 2022 schließt, muss der Sportvorstand noch einige Personalien klären. So zum Beispiel die Frage, wann Emir Sahiti zum HSV wechselt. Oder aber auch die, welche Ablöse der HSV für Josha Vagnoman bekommt, den es zum VfB Stuttgart zieht.

Auch interessant

Kommentare