1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Fussball

BVB: Watzke schießt gegen „arrogante Idioten“ – Uli Hoeneß abgewatscht

Erstellt:

Von: Nicolas Luik

Kommentare

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke und Uli Hoeneß.
BVB-Boss Hans-Joachim Watzke hat in einem Interview unter anderem gegen Uli Hoeneß gestichelt. © Action Pictures/Imago, Moritz Müller/Imago, Collage: Nicolas Luik/RUHR24

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke findet klare Worte zum Bayern-Transfer von Sadio Mané. Auch Uli Hoeneß findet Beachtung.

Dortmund – In einem Interview teilte Hans-Joachim Watzke kräftig aus. RUHR24 weiß: Der BVB-Boss schoss gegen „arrogante Idioten“ und Uli Hoeneß bekam eine Breitseite.

Außerdem sprach Watzke über die Attraktivität der Bundesliga, den Bayern-Wechsel von Sadio Mané und die 50+1-Regelung. Diesbezüglich gab er ein Versprechen ab.

Auch interessant

Kommentare