imago1003722371h_130721
+
Neu-Trainer Marco Rose (l.) und Marco Reus werden am Dienstag im Gießener Waldstadion erwartet.

FC Gießen

BVB ist der notwendige Stimmungsaufheller für den FC Gießen

  • Sven Nordmann
    VonSven Nordmann
    schließen

3700 Zuschauer dürfen den Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund heute im Gießener Waldstadion bestaunen - dieser könnte die atmosphärischen Störungen beim FC Gießen ausgleichen.

Nach 1993, 2002 und 2006 kommt die Dortmunder Borussia heute (18.30 Uhr) erneut nach Mittelhessen - als prominenter Stimmungsaufheller für den FC Gießen?

3700 Zuschauer dürfen die Partie im Gießener Waldstadion dank eines laut Notvorstand Turgay Schmidt »ausgeklügelten Sicherheits- und Hygienekonzeptes« verfolgen, Autogramm- und Fotowünsche können nicht erfüllt werden, Schnelltests müssen trotz Impfung oder Genesung durchgezogen werden. Die letzten Infos vor dem fußballerischen Highlight.#

Wie läuft der FC Gießen am Dienstag personell auf?

Denkbar ist eine Verteidigung vor Torhüter Frederic Löhe mit Kristian Gaudermann, Michael Fink, Tobias Reithmeir und Ryunosuke Takehara, davor ein Fünfer-Mittelfeld mit Nikola Trkulja, Louis Münn, Niclas Mohr, Ali Ibrahimaj und Takero Itoi. In der Sturmspitze kommen Aykut Öztürk und Guiseppe Burgio infrage. Auch die heimischen Jung-Neuzugänge Dennis Owusu und Donny Bogicevic dürften wie einige Probespieler eine Option darstellen.

Das Waldstadion wartet auf Borussia Dortmund.

Interessante Personalie auch: Der 18-jährige Innenverteidiger Ben Fisher steht vor einem Wechsel von Stadtallendorf nach Gießen. Trainer Daniyel Cimen stellte klar: »Wir werden extrem gefordert sein, gehen das Spiel aber mit viel, viel Vorfreude an.«

Welche Bedeutung hat der Test für Borussia Dortmund?

In weniger als einem Monat beginnt mit der ersten Runde im DFB-Pokal bereits die Pflichtspielsaison für den BVB, der insgesamt nur fünf Tests unter Neu-Trainer Marco Rose absolviert (außerdem MSV Duisburg, VfL Bochum, Atletico Bilbao und FC Bologna). Dortmund hat angekündigt, mit Marco Reus, Julian Brandt, Mo Dahoud, Nico Schulz, Roman Bürki und Co. nach Gießen zu kommen - Erling Haaland wird fehlen.

Was muss ich als Zuschauer beachten?

Personalausweis samt Ticket müssen mitgeführt werden - »wir gleichen das beim Einlass ab«, erklärt Schmidt. Ein negativer Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, ist auch für Genesene und Geimpfte Pflicht: Zwei Schnelltest-Zentren vor dem Stadion seien aufgebaut. Vom Messeplatz aus soll ab ca. 15.30 Uhr ein Shuttle-Bus zum Waldstadion fahren - lange Warteschlangen sollen durch zeitlich getrenntes Einlassen, angepasst an die Platzreihe, erfolgen.

Was passiert mit den Einnahmen des Spiels?

Diese Frage stellte sich schon beim Benefizspiel im Herbst 2019 gegen Eintracht Frankfurt vor 7000 Zuschauern, damals wartete die Sportstiftung Hessen monatelang auf den Erlös - im jetzigen Fall ist klar, dass der gute Zweck des Testspiels darin bestehen wird, dass der BVB dem FC Gießen atmosphärisch und auf indirektem Wege finanziell hilft. Über 60 000 Euro Ticketerlöse und die Übertragung auf Skykönnten dabei helfen, dass verspätete Gehaltszahlungen beim FC - wie auch im Juni 2021 - sowie gestrichene Prämien in näherer Zukunft ausbleiben. Notvorstand Turgay Schmidt wollte sich auf Nachfrage nicht dazu äußern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare