Ab dem fünften Spieltag hofft der FC Gießen auf mehr Zuschauer im Waldstadion. (Foto: Friedrich)
+

FC Gießen

FC Gießen: 355 Tickets für Koblenz-Spiel zu haben

  • Sven Nordmann
    vonSven Nordmann
    schließen

Der heimische Fußball-Regionalligist FC Gießen darf auch gegen Koblenz 515 Zuschauer zulassen - die Sitzplätze gehen an Sponsoren und VIP's, Stehplätze sollen online erworben werden können.

355 Stehplatztickets für das Heimspiel des FC Gießen am Samstag (14 Uhr) gegen Rot Weiß Koblenz sollen am heutigen Montag ab 13 Uhr in den freien Verkauf gehen. Der Verein bestätigte am Montagmorgen, dass der Online-Verkauf wieder anlaufen wird. Karten seien aber auch "an allen Vorverkaufsstellen und wie gewohnt in der Geschäftsstelle" zu erwerben. (Lesen Sie auch: Der FC Gießen nach zwei Spielen: Null Punkte, aber viele Mutmacher)

Insgesamt bleiben auch für die Partie am kommenden Samstag 515 Besucher zugelassen, von den 160 Sitzplätzen sind die allermeisten an Sponsoren und VIP’s vergeben. Vereinzelte Sitzplatzkarten können kurzfristig in den Verkauf gehen, erklärt Schöber.

FC Gießen: Nachholbedarf beim Umgang in der Geschäftsstelle

"Wir hoffen, dass wir nach der Saalplanänderung von reservix mit der Nummerierung der Stehplätze am fünften Spieltag gegen Walldorf mehr Zuschauer zulassen dürfen."

Während es beim Sicherheits- und Hygienekonzept während der Partie keine Beanstandungen gab, hat der Verein auf seiner Geschäftsstelle im Scheibenhaus Nachholbedarf. Ein Großteil der dort tätigen Mitarbeiter nahm die Ticketkäufer am Samstag ohne Mund-Nasen-Schutz in Empfang – während auf dem Areal bis zum Erreichen des Platzes gleichzeitig die Pflicht bestand, diesen zu tragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare