+
24 11 2018 Fussball Saison 2018 2019 Regionalliga Bayern 21 Spieltag 1 FC Nürnberg Nuernb

FC Gießen

Nico Rinderknecht wechselt zum FC Gießen

  • schließen

Der Fußball-Regionalligist verstärkt sich prominent: Der 21-jährige Mittelfeldspieler Nico Rinderknecht kommt zum FC Gießen.

Was sich seit Tagen als Gerücht hielt, hat sich nun bestätigt: Der FC Gießen nimmt den 21-jährigen Nico Rinderknecht unter Vertrag. Das bestätigte der Fußball-Regionalligist am Montagnachmittag.

Damit verstärkt sich der FC Gießen auf der Position des zentralen Mittelfelds. Dort herrschte bis zuletzt Bedarf.

"Nur durch das erhöhte Engagement des FC-Partners LuKaNi GmbH konnte der Transfer schlussendlich realisiert werden", heißt es in der Vereinsmitteilung. 

Rinderknecht wird zitiert mit den Worten: "Der Kontakt zum FC Gießen ist durch Franz Gerber zu Stande gekommen, mit dem ich schon länger im Austausch stehe. Da meine Zeit in Ingolstadt zeitweise unglücklich verlief, sehe ich nun in Gießen die beste Chance mich weiter zu entwickeln. Mein Ziel ist es, eine komplette Saison zu spielen und auf lange Sicht mit dem FC Gießen weiter nach oben zu kommen. Zudem kenne ich Daniyel Cimen noch aus meiner Zeit in Frankfurt und ich arbeite gerne mit ihm zusammen."

Mit Rinderknecht kommt nicht nur ein junger und ehrgeiziger Gießener zurück in die Heimat, der talentierte Fußballer hat in den letzten Jahren deutschlandweit auch viel Erfahrung gesammelt. Von der Frankfurter U19 wechselte er zum FC Ingolstadt, wo er mit den Profis mittrainierte, zumeist aber in der zweiten Mannschaft in der Regionalliga Bayern eingesetzt wurde. In der Spielzeit 2017/18 wurde er an den Drittligisten Preußen Münster ausgeliehen, wo er auf zwölf Einsätze kam. Zuletzt konnte er sich beim FC Ingolstadt dann nicht durchsetzen - nun der Wechsel zum FC Gießen.

Der FC Gießen startet am Samstag bei der SV Elversberg (14 Uhr) in die neue Saison der Regionalliga Südwest. Das erste Heimspiel steigt am 3. August (14 Uhr) im Gießener Waldstadion gegen den FC Homburg. Das letzte Testspiel am vergangenen Wochenende gewann Gießen mit 7:0 beim Hessenligisten FSV Fernwald.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare