Aykut Öztürk und der FC Gießen empfangen am 1. Spieltag der neuen Saison den FC Homburg. (Foto: Friedrich)
+
Aykut Öztürk und der FC Gießen empfangen am 1. Spieltag der neuen Saison den FC Homburg. (Foto: Friedrich)

FC Gießen

FC Gießen beginnt mit Heimspiel gegen FC Homburg

  • Sven Nordmann
    vonSven Nordmann
    schließen

Gegen wen tritt der FC Gießen in der neuen Saison der Fußball-Regionalliga Südwest wann an? Wir haben den kompletten Spielplan für euch.

Der FC Gießen startet gemäß dem Rahmenspielplan der Fußball-Regionalliga Südwest am Wochenende des 4. bis 6. September mit einem Heimspiel gegen den FC Homburg in die neue Saison 2020/21. Dem folgt eine Auswärtspartie bei der SV Elversberg. Gegen exakt diese beiden Teams startete der FC auch in der vergangenen Saison in die Runde (kompletter Spielplan unten).

Am Donnerstagvormittag verschickte der Geschäftsführer der Regionalliga Südwest GbR, Sascha Döther, den Rahmenspielplan, der vorläufig gilt. "Die zeitgenauen Ansetzungen der Spieltage werden in dieser Saison blockweise – nach den exakten Terminierungen der übergeordneten Spielklassen - vorgenommen", erklärt Döther.

"Wir bitten die Vereine daher zunächst um interne Absprachen für die zeitgenauen Ansetzungen der Spieltage 1 – 3 (vor dem Start der Bundesliga) und um eine Mitteilung des gewünschten Spieltermins bis zum kommenden Dienstag, 28. Juli." Dann findet die nächste Sitzung der Regionalligisten statt.

Sechs Teams steigen aus der Südwest-Staffel sicher ab

In der 22 Mannschaften starken Südwest-Staffel wird es in der Saison 2020/21 mindestens sechs Absteiger geben. Döther stellt klar: "Dabei kann auch in der Folgesaison die Regelzahl von 18 Mannschaften nicht erreicht werden, sodass es auch in der Saison 2021/2022 einen vermehrten Abstieg geben wird." Aufsteigen in Liga drei wird wie bisher ein Team.

HR überträgt Hessenpokal-Halbfinale live

Vor dem Start in die neue Regionalliga-Saison steht für den FC Gießen noch das nachzuholende Halbfinale im Hessenpokal an. Dort empfangen die Rot-Weißen am 15. August um 14 Uhr den TSV Steinbach Haiger. Im Waldstadion vertreten sein wird auch ein Kamera-Team des Hessischen Rundfunks. Der Sender bestätigte am Donnerstag die Meldung dieser Zeitung, dass die Partie live im Internet übertragen wird. Eine Live-Übertragung im Fernsehprogramm des HR wird derzeit noch geprüft. Durch die Übertragung hat sich die Anstoßzeit von 15.30 auf 14 Uhr verschoben.

Hygienekonzept für das Gießener Waldstadion ist noch in Arbeit

Ein Hygienekonzept befindet sich nach Vereinsaussage noch in Abstimmung mit den Behörden. Wieviele Zuschauer für das Halbfinale Mitte August zugelassen werden, wie und wo es Tickets zu erwerben gibt, kann der FC Gießen erst Anfang August bekanntgeben. Ähnliches gilt für die neue Saison in der Regionalliga Südwest. Die wahrscheinlichste Variante läuft darauf hinaus, dass nur Dauerkarteninhaber den Weg ins Waldstadion finden, Tageskassen geschlossen bleiben.

Das Programm des FC Gießen in der Regionalliga Südwest 2020/21 im Überblick: 

1. Spieltag: FC Gießen - FC Homburg (4.-6. September)

2. Spieltag: SV Elversberg - FC Gießen (11.-13. September)

3. Spieltag: FC Gießen - RW Koblenz (15.-16. September / englische Woche)

4. Spieltag: FSV Frankfurt - FC Gießen (18.-20. September)

5. Spieltag: FC Gießen - Astoria Walldorf (25.-27. September)

6. Spieltag: VfR Aalen - FC Gießen (29.-30. September / englische Woche)

7. Spieltag: FC Gießen - FSV Mainz 05 II (2.-4.Oktober)

8. Spieltag: Bahlinger SC - FC Gießen (9.-11. Oktober)

9. Spieltag: FC Gießen - SG Sonnenhof Großaspach (16.-18. Oktober)

10. Spieltag: Kickers Offenbach - FC Gießen (20.-21. Oktober / englische Woche)

11. Spieltag: FC Gießen - TSG Hoffenheim II (23.-25. Oktober)

12. Spieltag: TSG Balingen - FC Gießen (30. Oktober - 1. November)

13. Spieltag: FC Gießen - TSV Steinbach Haiger (3.4. November / englische Woche)

14. Spieltag: SC Freiburg II - FC Gießen (6.-8. November)

15. Spieltag: FC Gießen - FC Bayern Alzenau (13.-15. November)

16. Spieltag: SSV Ulm - FC Gießen (20.-22. November)

17. Spieltag: FK Pirmasens - FC Gießen (27.-29. November)

18. Spieltag: FC Gießen - VfB Stuttgart II (4.-6. Dezember)

19. Spieltag: TSV Schott Mainz - FC Gießen (11.-13. Dezember)

20. Spieltag: FC Gießen - Eintracht Stadtallendorf (18.-20. Dezember)

Die Saison soll am Wochenende des 29. bis 31. Januar 2021 wieder aufgenommen werden und planmäßig am 12. Juni 2021 enden. Die Regionalliga Südwest behält sich Änderungen vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare