+
Noah Michel (l.) - mit vier Treffern erfolgreichster Torschütze - und der FC Gießen strotzen beim Vorbereitungsturnier in Großen-Buseck vor Spielfreude.

12:0 - FC Gießen fertigt Kinzenbach ab

  • schließen

(fro). Am zweiten Spieltag der 32. Auflage des Mister-Hair-Turniers in Großen-Buseck zogen der FC Gießen mit einem 12:0-Kantersieg über die SG Kinzenbach, sowie die Sportfreunde Burkhardsfelden mit einem 4:0-Erfolg über die SG Trohe/Alten-Buseck in die Endspiele ihrer Gruppen ein.

SG Kinzenbach - FC Gießen 0:12 (0:9): Das Debakel des als Titelverteidiger angereisten Verbandsligisten nahm bereits in den ersten 45 Minuten seinen Lauf. Der vor Spielfreude strotzende Regionalliga-Aufsteiger ließ Ball und Gegner geschickt laufen und kam durch Tore von Noah Michel (8./17./23./27.), Jan Bangert (34./41.), Marco Koch (9.), Johannes Hofmann (18.) und Timo Cecen (37./FE) in regelmäßigen Abständen zu seinen zum Teil sehenswert herausgespielten Toren. Die einzige SG-Chance des gesamten Spiels resultierte aus der 44. Minute, als Nicolas Anker den ansonsten beschäftigungslosen FC-Keeper Frederic Löhe zu einer Glanzparade zwang. Nach dem Seitenwechsel markierte Tim Korzuschek mit einem Freistoß den zehnten FC-Treffer (54.), ehe Jan Bangert (60.) und Sascha Heil (79.) das Dutzend vollmachten. - Elfmeter-Wettbewerb: 2:4.

Spfr. Burkhardsfelden - SG Trohe/Alten-Buseck 4:0 (0:0): Gegen die bereits vor dem Seitenwechsel dominanten Sportfreunde verhinderte SG-Keeper Tim Burbach bei zwei Glanzparaden gegen Julian Horst (15.) und Vojta Hirnich (16.) zunächst einen Rückstand seiner Elf. Nach dem Seitenwechsel brachte ein Doppelschlag von Thomas Rotärmel (48.) und Vojta Hirnich (49.) die Burkhardsfelder auf die Siegerstraße. Dominique Buss (55.) und Albin Dzemaili (59.) machten den Sack für die Sportfreunde mit ihren Treffern zum 4:0 zu. - Elfmeter-Wettbewerb: 4:2.

Die Finalspiele der kleinen Gruppe zwischen der SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen und der SG Trohe/Alten-Buseck (um Platz 3 ab 18 Uhr) und zwischen dem FC Großen-Buseck und den Spfr. Burkhardsfelden (Endspiel ab 20 Uhr) werden am kommenden Donnerstag ausgetragen. In der großen Gruppe gehen die Finalspiele zwischen dem SC Waldgirmes und der SG Kinzenbach (um Platz 3 ab 18 Uhr) und zwischen dem FC Turabdin/Babylon und dem FC Gießen (Endspiel ab 20 Uhr) am Freitag über die Bühne.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare