Theatertunnel wird wegen Sanierungsarbeiten gesperrt

Frankfurt (pia). Das Ende des ersten großen Bauabschnitts zur Sanierung des Theatertunnels steht kurz bevor. Die Arbeiten auf der nördlichen Tunnelfahrbahn sind weitgehend abgeschlossen.

In Kürze beginnen die Arbeiten auf der südlichen Seite. Daher wird der Tunnel ab Montag, 11. Februar, in den frühen Morgenstunden voll gesperrt.

Am Freitag, 14. März, soll der Tunnel auf der nördlichen Fahrbahn, für den Verkehr in Richtung Gutleutstraße wieder einspurig befahrbar sein. Für die Zeit der Vollsperrung wird der Verkehr von der Berliner Straße in Richtung Gutleutstraße über die Neue Mainzer Straße, das Taunustor und die Gallusanlage und in der Gegenrichtung – wie bisher – von der Gutleutstraße über die Wilhelm- Leuschnerstraße, Hofstraße und Neue Mainzer Straße in die Berliner Straße umgeleitet. Die Umleitungen werden vor Ort entsprechend ausgeschildert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare