+
Bei einem Überfall in Raunheim wurde ein Angestellter mit einer Waffe bedroht.

Polizei ermittelt

Bewaffnete Räuber überfallen Gaststätte und bedrohen Angestellten

Bei einem Überfall in Raunheim wurde ein Angestellter mit einer Waffe bedroht. Die Polizei ermittelt. 

Zwei Maskierte haben in Raunheim (Kreis Groß-Gerau) eine Gaststätte überfallen und knapp 1500 Euro erbeutet. 

Überfall in Raunheim: Angestellten mit Waffe bedroht

Die Männer kamen am Montag gegen 1.00 Uhr morgens in das Lokal und bedrohten einen Angestellten mit einer Pistole und einem Messer, wie die Polizei mitteilte. Der Mann blieb unverletzt. Die beiden maskierten Täter flüchteten mit ihrer Beute. (dpa)

Raubüberfall bei Ikea in Nieder-Eschbach 

Ein Geldbote ist vor Ikea in Frankfurt angeschossen worden - der Täter ist mit dem Geld auf der Flucht. 

Imad musste Sana fern bleiben: Keine Anfrage beim Einwohnermeldeamt

Auf dem Hochheimer Markt haben drei Männer zwei Frauen so schwer verletzt, dass diese ins Krankenhaus geliefert werden mussten.

In Offenbach hat ein Räuber mit einer geschwollenen Hand Passanten überfallen. Ein Opfer meldet sich zu Wort und spricht von "Todesangst".

Ein Überfall auf einen Rewe-Mitarbeiter ereignete sich in Raunheim (Kreis Groß-Gerau). Die Polizei sucht Zeugen des Überfalls.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare