+
Mitten auf der Parkfläche in Frankfurt-Bornheim steht das Parkschild.

Kurios 

Kein Scherz: Dieses Schild steht mitten auf einem Parkplatz 

In Frankfurt steht ein Schild mitten auf einem Parkplatz – und kurioserweise ist das kein Versehen.

Frankfurt -  Nein, das Bild ist keine Fälschung. Und es waren auch keine Dilettanten am Werk. Der Pfosten steht genau richtig hier. Das Schild daran weist einen persönlichen Sonderparkplatz für Schwerbehinderte in der Kettelerallee aus. Und er steht auf Wunsch des Nutzers mitten auf der Parkfläche. 

Frankfurt: Schild steht auf Parkplatz - wegen Elektroroller

Er fährt einen Elektroroller, der mangels Platz nicht auf dem Gehweg abgestellt werden darf. An dem Pfosten kann er laut Michaela Kraft, Leiterin des Amtes für Straßenbau und Erschließung, aber seinen Elektroroller anketten. Ein Gefährt war ihm nämlich zuvor schon geklaut worden. 

bit

Parken in Frankfurt - immer wieder ein Problem

Ein Parkplatzproblem haben in Frankfurt oftmals Besucher von Konzerten in der Commerzbank-Arena. Kürzlich spielte dort Herbert Grönemeyer, während viele Fans immer noch im Stau standen - einige gaben schließlich auf. Es gibt viel Kritik.

In Sachsenhausen sollen es Kurzzeitparkplätze richten: Weil auf der Schweizer Straße die Stellplätze fehlen, sollen die Kunden der Geschäfte in der Textorstraße parken können. Auch am Flughafen Frankfurt kommt es immer wieder zu Problemen beim Parken. Stadtweit ist es jetzt allerdings möglich mit App fürs Parken zu zahlen. Die wichtigsten Fragen dazu, beantworten wir hier

In Schwanheim droht unterdessen ein Streit zu eskalieren. Weil Urlauber den Anwohnern den Parkplatz klauen, um dann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Richtung Frankfurter Flughafen zu fahren, muss die Politik nun einschreiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare