+
Unfallverursacher lässt Motorradfahrer einfach liegen

Ausgebremst

Unfall auf A648: Verursacher lässt Motorradfahrer einfach liegen

Ausgebremst und abgehauen: Ein Autofahrer flüchtet einfach nach einem Unfall auf der A648 und lässt einen Motorradfahrer einfach auf der Fahrbahn liegen.

Frankfurt - Am Samstagnachmittag stürzte ein 60-jähriger Mann mit seinem Motorrad auf der A648 in Fahrtrichtung Basel, nachdem ihn ein Autofahrer zuvor ausgebremst hatte. Der Unbekannte fuhr, ohne anzuhalten, mit seinem weißen Auto weiter. Die Frankfurter Polizei sucht nun Zeugen. 

Unfall auf A648 in Fahrtrichtung Basel

Der genaue Unfallhergang: Gegen 18.05 Uhr fuhr der 60-Jährige mit seinem schwarzen Motorrad der Marke BMW auf der A648 in Fahrtrichtung Basel. Kurz vor dem Autobahnkreuz Westkreuz Frankfurt zog plötzlich ein weißes Auto von der ganzen linken Fahrspur nach ganz rechts, unmittelbar vor den Motorradfahrer. Dieser bremste sofort, geriet dadurch jedoch ins Schleudern und stürzte. Der weiße Pkw wurde kurz langsamer, setzte jedoch seine Fahrt anschließend unbeirrt fort. 

Der 60-Jährige wurde mit schweren Verletzungen stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Die Frankfurter Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Unfallflucht und bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 069/755-46400 an die Polizeiautobahnstation Frankfurt zu wenden.

dr

Lesen Sie auch:

Zahlreiche Motorradunfälle am Osterwochenende - Viele Schwerverletzte und zwei Tote

Sonniges Wetter und trockene Straßen locken Motorradfahrer zu einer Tour bei guten Bedingungen. Vor dem Osterwochenende gab es aber viele Verkehrsunfälle - zwei endeten tödlich.

Achtung, Autofahrer: Hier wird es in den nächsten Tagen eng

Auf Frankfurts Straßen wird nach Ostern fleißig gebaut. Das bedeutet aber auch Stau. Wir geben einen kleinen Überblick, wo es die nächsten Tage und Wochen eng werden könnte.

Motorradfahrer verliert beim Überholen die Kontrolle - Mann stirbt: Ein Motorradfahrer verliert bei Schauenburg die Kontrolle über sein Fahrzeug und kracht in ein Auto. Der Unfall endet tödlich.

Brandstiftung: Zwei Brände unterhalb der Burg Breuberg: Gleich zwei Brände unterhalb der Burg Breuberg im Odenwald: Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare