+
Der Unfall ereignete sich im Südring in Babenhausen.

Babenhausen 

Mann verliert Kontrolle über sein Auto – und kracht in Mauer

In Babenhausen verliert ein Mann die Kontrolle über sein Auto und fährt gegen eine Mauer. Die Feuerwehr muss ihn befreien. 

Babenhausen – Am Montag (16.09.2019) fuhr ein 70 Jahre alter Mann aus Babenhausen mit seinem Auto auf dem Südring in Richtung Schwimmbad. An der Kreuzung der Ostheimer Allee verlor der Autofahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen. 

Babenhausen: Autofahrer kollidiert mit Mauer 

Er geriet von der Fahrbahn ab und krachte in die Mauer einer Schreinerei und blieb im weiteren Verlauf in der Umzäunung einer Fabrikhalle stehen. Durch den Aufprall wurde der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Babenhausen befreit werden. Der Fahrer wurde anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt. 

Unfall in Babenhausen: Hoher Sachschaden 

An dem Fahrzeug, der Mauer sowie der Umzäunung der Fabrik entstand ein Schaden in Höhe von 20.000 Euro. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Unfallstelle wurde während der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen durch das Ordnungsamt in Babenhausen für eine Stunde gesperrt. 

marv

In Mühlheim hat ein Autofahrer einen Hund angefahren. Das Tier lag im Sterben und der Mann ergriff die Flucht. In Münster schlägt der Unfall, bei dem ein 21-jähriger Mann schwer verletzt wurde, hohe Wellen. Gaffer haben die Rettungskräfte massiv behindert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare