+
Unfall in Babenhausen: Eine Frau (19) wird schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Unfall

Auto überschlägt sich: Frau (19) schwer verletzt - Hubschrauber im Einsatz

  • schließen

Unfall in Babenhausen: Eine Frau (19) wird schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Babenhausen – Bei einem schweren Unfall auf der B26 auf Höhe Hergershausen (Babenhausen) ist eine 19-jährige Autofahrerin aus Fränkisch-Crumbach (Odenwaldkreis) am Freitag (27.09.2019) gegen 13.45 Uhr schwer verletzt worden.

Was war geschehen? Die Frau war aus Babenhausen in Fahrtrichtung Dieburg unterwegs, als sie mit ihrem Pkw zuerst nach rechts von der Fahrbahn abkam, dort die Leitplanke touchierte, anschließend nach links schleuderte und dort ebenfalls die Leitplanke touchierte. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen, berichtet die Polizei. Weshalb die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, ist aktuell noch unklar.

Unfall in Babenhausen: Rettungskräfte müssen verletzte Frau befreien

Durch den Aufprall wurde die junge Fahrerin schwer verletzt. Sie konnte nach dem schweren Unfall auf der B26 in Babenhausen nicht selbst den Wagen verlassen. Deshalb mussten die Rettungskräfte sie aus dem Unfallwagen bergen. Die schweren Verletzungen der jungen Frau alarmieren die Rettungskräfte, die umgehend eine Rettungshubschrauber anforderten. Dieser flog die 19-Jährige aus Fränkisch-Crumbach in ein umliegendes Krankenhaus.

Die B26 auf Höhe Hergershausen wurde im Zeitraum der Unfallaufnahme im genannten Bereich in beiden Fahrtrichtungen gesperrt, der Verkehr wurde über die umliegenden Ortschaften umgeleitet, berichtet dir Polizei in einer Mitteilung. Dadurch kam es zu starken Verkehrsbehinderungen.

Schwerer Unfall in Babenhausen: Polizei sucht Zeugen - Wer kann Hinweise geben

Das Unfallfahrzeug ist nach ersten Einschätzungen der Polizei ein Totalschaden, der Gesamtsachschaden beläuft sich auf zirka 15.000 Euro. Der PKW musste von einem Abschleppdienst abgeschleppt werden.

Personen, die das Unfallgeschehen beobachten konnten und sachdienliche Hinweise zum Hergang des Unfalls geben können, werden gebeten, sich umgehend mit der Polizeistation Dieburg unter der Telefonnummer 06071 / 9656-0 in Verbindung zu setzen.

Von Christian Weihrauch

Eine wilde Fahrt in Babenhausen beschäftigt ebenfalls die Polizei: Ein Mann hinterlässt mit seinem Auto eine Spur der Verwüstung. Die Polizei spricht dabei sogar von einem „spektakulären Verkehrsunfall“.

Investor Christof Mahnel möchte in Babenhausen einen Tegut-Markt errichten*. Als „Goodie“ bietet er zudem den Bau einer Kita an.

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion