Ressortarchiv: Rhein-Main

Mann stürzt vier Meter tief in Schacht – Rettung gestaltet sich schwierig

Sonderdienst Höhenrettung im Einsatz

Mann stürzt vier Meter tief in Schacht – Rettung gestaltet sich schwierig

In Frankfurt stürzt ein Arbeiter im Gutleutviertel vier Meter tief in einen Schacht und verletzt sich dabei schwer – seine Rettung gestaltet sich schwierig.
Mann stürzt vier Meter tief in Schacht – Rettung gestaltet sich schwierig
Straßenschlacht in Dietzenbach: Gewalt gegen Polizisten steigt

Täter kommen selten davon

Straßenschlacht in Dietzenbach: Gewalt gegen Polizisten steigt

Die Straßenschlacht in Dietzenbach ist ein Extremfall. Doch Statistiken zeigen: Gewalt gegen Polizisten in Deutschland kommt zunehmend vor.
Straßenschlacht in Dietzenbach: Gewalt gegen Polizisten steigt
Treffen auf dem Friedberger Platz erlaubt – mit einer Einschränkung

Kontaktverbot missachtet

Treffen auf dem Friedberger Platz erlaubt – mit einer Einschränkung

Auf dem Friedberger Platz im Frankfurter Nordend wurde immer wieder gegen das Corona-Kontaktverbot verstoßen. Nun  sind Treffen zunächst wieder erlaubt.
Treffen auf dem Friedberger Platz erlaubt – mit einer Einschränkung

Abwärts geflattert und verschwunden

Unglaubliches Naturschauspiel: Das erste Königsteiner Uhu-Kind fliegt aus

Auf der Burgruine Königstein wachsen zwei kleine Uhus heran. Per Livestream konnten Fans nun die ersten Flugversuche eines Uhu-Kindes beobachten.
Unglaubliches Naturschauspiel: Das erste Königsteiner Uhu-Kind fliegt aus
„Menschenunwürdig“: Initiativen fordern Ende von Sammelunterkünften für Geflüchtete

Corona-Krise

„Menschenunwürdig“: Initiativen fordern Ende von Sammelunterkünften für Geflüchtete

Initiativen fordern Konsequenzen aus Corona-Infektionen in einer Frankfurter Sammelunterkunft in Bockenheim: Geflüchtete müssten sofort in Hotels und Wohnungen unterkommen.
„Menschenunwürdig“: Initiativen fordern Ende von Sammelunterkünften für Geflüchtete
Dramatische Stunden in Flüchtlingsunterkunft: Feuer greift auf Dachstuhl über

Unterkunft steht unter Quarantäne

Dramatische Stunden in Flüchtlingsunterkunft: Feuer greift auf Dachstuhl über

In Lampertheim (Kreis Bergstraße) kommt es zu einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft. Die Feuerwehr rückt mit mehreren Kräften an. 
Dramatische Stunden in Flüchtlingsunterkunft: Feuer greift auf Dachstuhl über
Vollbesetzter VW-Bus in Unfall auf der A3 verwickelt: Sieben Rettungswagen im Einsatz

Retter mit Großaufgebot vor Ort

Vollbesetzter VW-Bus in Unfall auf der A3 verwickelt: Sieben Rettungswagen im Einsatz

Sieben Rettungswagen rücken zu einem Unfall auf der A3 bei Niedernhausen aus. Ein vollbesetzter VW-Bus und vier weitere Fahrzeuge sind in einen Unfall verwickelt. 
Vollbesetzter VW-Bus in Unfall auf der A3 verwickelt: Sieben Rettungswagen im Einsatz
Überraschung im Berufsverkehr: Warum eine alte Lok durch Frankfurt gefahren ist

Fahrt durch Europaviertel

Überraschung im Berufsverkehr: Warum eine alte Lok durch Frankfurt gefahren ist

Frankfurt: Eine alte Lokomotive, die durch das Europaviertel fährt, hat für Aufsehen im Berufsverkehr gesorgt. Nun geht ihre Reise weiter. Das steckt dahinter.
Überraschung im Berufsverkehr: Warum eine alte Lok durch Frankfurt gefahren ist
Zukunft von Sportsfield Housing in Hanau ungewiss – Stadt fordert Klarheit

Wohnraum 

Zukunft von Sportsfield Housing in Hanau ungewiss – Stadt fordert Klarheit

Die Stadt Hanau erhöht den Druck auf das Land Hessen. Ziel ist es, die Wohnblocks auf Sportsfield Housing zu erhalten und weiterhin dauerhaftes Wohnen auf dem früheren Kasernengelände zu ermöglichen.
Zukunft von Sportsfield Housing in Hanau ungewiss – Stadt fordert Klarheit
Schwerer Unfall am Main-Taunus-Zentrum – wichtige Ampelanlage fällt für Stunden aus

Auf der L3266

Schwerer Unfall am Main-Taunus-Zentrum – wichtige Ampelanlage fällt für Stunden aus

Am Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Die Ampelanlage einer wichtigen Kreuzung fiel daraufhin für Stunden aus. 
Schwerer Unfall am Main-Taunus-Zentrum – wichtige Ampelanlage fällt für Stunden aus
Musste Vili Viorel Păun sterben, weil er Tobias R. stoppen wollte?

Anschlag in Hanau 

Musste Vili Viorel Păun sterben, weil er Tobias R. stoppen wollte?

Vili Viorel Păun ist eines der Opfer des Terroranschlags von Hanau. Bislang galt er als Zufallsopfer. Doch möglicherweise versuchte er den Täter zu stoppen. 
Musste Vili Viorel Păun sterben, weil er Tobias R. stoppen wollte?
Vermisst: Jugendlicher aus Wohngruppe bei Wiesbaden verschwunden

Auf dem Weg nach Italien? 

Vermisst: Jugendlicher aus Wohngruppe bei Wiesbaden verschwunden

Ein Jugendlicher aus Hohenstein-Holzhausen bei Wiesbaden wird vermisst. Er hatte vor seinem Verschwinden geäußert, dass er nach Italien möchte. Wo ist der junge Mann jetzt? 
Vermisst: Jugendlicher aus Wohngruppe bei Wiesbaden verschwunden
Nach U-Bahn-Unfall: Sperrung dauert unbestimmte Zeit an - VGF nennt Grund

Verkehrsbehinderungen

Nach U-Bahn-Unfall: Sperrung dauert unbestimmte Zeit an - VGF nennt Grund

Die Sperrung nach dem U-Bahn-Unfall in Frankfurt-Ginnheim wird noch eine unbestimmte Zeit andauern. Von der Störung sind die U1 und U9 betroffen.
Nach U-Bahn-Unfall: Sperrung dauert unbestimmte Zeit an - VGF nennt Grund
Nach Corona-Verstößen: Treffen auf Friedberger Platz wieder erlaubt

Frankfurter Nordend

Nach Corona-Verstößen: Treffen auf Friedberger Platz wieder erlaubt

Treffen auf dem Friedberger Platz im Nordend sind am Freitagabend nicht ausdrücklich untersagt. Die Polizei will aber beobachten, ob die Corona-Auflagen eingehalten werden.
Nach Corona-Verstößen: Treffen auf Friedberger Platz wieder erlaubt
Frankfurt-Nordend: Aus für Bäckerei Korn Kammer

Beliebte Bäckerei schließt

Frankfurt-Nordend: Aus für Bäckerei Korn Kammer

Nach 21 Jahren ist bei dem beliebten Laden in der Rohrbachstraße Schluss. Inhaber Harald Kammer hat keinen Nachfolger gefunden.
Frankfurt-Nordend: Aus für Bäckerei Korn Kammer
Frankfurter Buchmesse 2020 findet statt: Verlage reagieren mit Skepsis

Reaktionen

Frankfurter Buchmesse 2020 findet statt: Verlage reagieren mit Skepsis

Große Verlagsgruppen sehen eine Buchmesse in Frankfurt unter Corona-Bedingungen kritisch und wollen der Veranstaltung fernbleiben. Sie fürchten vor allem die Ansteckungsgefahr.
Frankfurter Buchmesse 2020 findet statt: Verlage reagieren mit Skepsis
Nazi-Zwischenrufe bei Sitzung - jetzt reagiert die Kommunalpolitik

Wachsam gegen rechte Gewalt

Nazi-Zwischenrufe bei Sitzung - jetzt reagiert die Kommunalpolitik

Die Sitzung des Ortsbeirats 2 in Frankfurt wurde von Nazi-Zwischenrufen unterbrochen. Die Kommunalpolitik diskutiert jetzt über rechte Gewalt - und reagiert auf die Zwischenrufe.
Nazi-Zwischenrufe bei Sitzung - jetzt reagiert die Kommunalpolitik
Hausmeister macht ungewöhnlichen Fund im Keller: Die Polizei traut ihren Augen nicht

Ermittlungen aufgenommen

Hausmeister macht ungewöhnlichen Fund im Keller: Die Polizei traut ihren Augen nicht

In Dietzenbach im Kreis Offenbach macht ein Hausmeister eine ungewöhnliche Entdeckung. Keller, die eigentlich leer sein sollten, bergen eine Überraschung.
Hausmeister macht ungewöhnlichen Fund im Keller: Die Polizei traut ihren Augen nicht
Anschlag geplant – Mutmaßlicher Salafist aus Offenbach angeklagt

Möglichst viele „Ungläubige“ töten 

Anschlag geplant – Mutmaßlicher Salafist aus Offenbach angeklagt

Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen einen mutmaßlichen Salafisten aus Offenbach. Der junge Mann wurde im November festgenommen, weil ihm vorgeworfen wird, einen Anschlag geplant zu haben.
Anschlag geplant – Mutmaßlicher Salafist aus Offenbach angeklagt
Diskussion um die neuen Radwege in Frankfurt: Sind sie zu grell?

„Ein SUV auf dem Radweg ist häßlich“

Diskussion um die neuen Radwege in Frankfurt: Sind sie zu grell?

Auf dem Weg zur Fahrradstadt werden in Frankfurt überall Radwege ausgebaut. Die roten Streifen verändern das Stadtbild. 
Diskussion um die neuen Radwege in Frankfurt: Sind sie zu grell?
Nachwuchs im Wildpark Alte Fasanerie: Doppelter Grund zur Freude

Jungbulle Kim muss seinen Platz räumen

Nachwuchs im Wildpark Alte Fasanerie: Doppelter Grund zur Freude

Elchbulle Kim aus dem Wildpark Alte Fasanerie in Hanau Klein-Auheim ging dieser Tage auf große Reise. Er musste Platz machen für seine beiden Geschwister, die erst vor wenigen Tagen als Zwillinge zur …
Nachwuchs im Wildpark Alte Fasanerie: Doppelter Grund zur Freude
Die Zukunft des Love Family Park in Rüsselsheim ist ungewiss

Techno-Festival

Die Zukunft des Love Family Park in Rüsselsheim ist ungewiss

Kommt das Festival im nächsten Jahr wieder aufs Mainvorland oder nicht? 20 000 Menschen, die zusammen feiern - das ist derzeit schwer vorstellbar.
Die Zukunft des Love Family Park in Rüsselsheim ist ungewiss
Junge Frau bei Unfall auf B455 in Wiesbaden schwer verletzt

Ursache noch unklar

Junge Frau bei Unfall auf B455 in Wiesbaden schwer verletzt

Ein schwerer Unfall mit einer jungen Frau ereignete sich auf der B455 in Wiesbaden. Ihr Auto überschlug sich, die Frau wurde schwer verletzt.
Junge Frau bei Unfall auf B455 in Wiesbaden schwer verletzt
Kita-Belegschaft frustriert über Chaos: Corona-Auflagen kaum umsetzbar 

Kindergarten St. Gallus

Kita-Belegschaft frustriert über Chaos: Corona-Auflagen kaum umsetzbar 

Am 2. Juni sollen die Kitas wieder öffnen. Ein Kindergarten in Rödermark braucht eine Woche länger. Das hat einen Grund: Die Corona-Auflagen. 
Kita-Belegschaft frustriert über Chaos: Corona-Auflagen kaum umsetzbar 
Großbrand bei Holzbetrieb  – B38 bei Darmstadt voll gesperrt 

Gebäude vollständig zerstört

Großbrand bei Holzbetrieb  – B38 bei Darmstadt voll gesperrt 

In Groß-Bieberau bei Darmstadt brennt aktuell die Scheune eines Holzverarbeitungsbetriebes. Die Feuerwehr ist im Großeinsatz.
Großbrand bei Holzbetrieb  – B38 bei Darmstadt voll gesperrt