Ressortarchiv: Rhein-Main

Auf dem Monitor erscheinen Strichmännchen

Frankfurt. Nur kurz entspannen, denkt die Passagierin. Dann ist der Scan auch schon fertig. Seit Freitag setzt der Rhein-Main-Flughafen als erster in Deutschland die umstrittenen Körperscanner ein.
Auf dem Monitor erscheinen Strichmännchen

Wird die Stadt für Normalverdiener unbezahlbar?

Frankfurt. Die Mainmetropole dürfe nicht wie Sylt werden, mahnt IHK-Präsident Mathias Müller. Auf der Nordsee-Insel könnten es sich viele Beschäftigte wegen der hohen Immobilienpreise längst nicht …
Wird die Stadt für Normalverdiener unbezahlbar?

"Ein bürgernaher Kommunikator"

Frankfurt (pia). Der Magistrat hat beschlossen, die Leitung des Umweltamtes ab 1. Januar 2013 mit Peter Dommermuth zu besetzen. Er ist seit 2009 als Abteilungsleiter und stellvertretender Leiter des …
"Ein bürgernaher Kommunikator"

111 neue Sozialwohnungen im Europaviertel

Frankfurt (pia). Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz (Grüne) hat 7,469 Millionen Euro an städtischen Wohnungsbaumitteln für den Bau von 111 Mietwohnungen mit fast 6000 Quadratmeter …
111 neue Sozialwohnungen im Europaviertel

Jetzt wird gebaut, innen und außen

Frankfurt (dpa). Das Museum für Angewandte Kunst am Museumsufer schließt zum 3. Dezember für rund fünf Monate. Nach der Renovierung und dem Umbau soll das frühere Kunstgewerbemuseum am 26. April 2013 …
Jetzt wird gebaut, innen und außen

Frankfurter Obama-Fans im Siegestaumel

Frankfurt. Für die Kameras ballt Dennis Phillips gerne noch einmal die Faust. "That’s it!", jubelt er im English Theatre in die Objektive und fällt seinen aufgesprungenen Sitznachbarn in die Arme.
Frankfurter Obama-Fans im Siegestaumel

Auf Augenhöhe mit Himmel und Wolken

Frankfurt. Manchmal lohnt es sich, in die Luft zu gehen. Vor allem, wenn es unten am Boden zu eng wird. Fünf Finalisten, Hochhäuser aus aller Welt, gehen ins Rennen um den "Internationalen …
Auf Augenhöhe mit Himmel und Wolken