Ressortarchiv: Rhein-Main

"Chancen im Forschungswettbewerb in Gefahr"

Frankfurt. An den Hochschulen brodelt es. Der Unmut über die Kürzungen im Landeshaushalt 2011 kocht zu Beginn des Wintersemesters wieder hoch. "Dies wird automatisch zu Qualitätsverflachungen …
"Chancen im Forschungswettbewerb in Gefahr"

Westend-Synagoge wird 100 Jahre alt

Frankfurt. Sie gehört zu den ganz wenigen jüdischen Gotteshäusern in Deutschland, die selbst Nazi-Terror und Zweiten Weltkrieg überlebt haben: Die Westend-Synagoge, die am heutigen Dienstag 100 Jahre …
Westend-Synagoge wird 100 Jahre alt

"Je länger sie hier leben, desto lieber"

Frankfurt (aho). Ihre Studie zu Frankfurt/Rhein-Main stellte die Hertie-Stiftung am Freitag vor. Dafür wurden in einer Stichprobe telefonisch 3000 zufällig ausgewählte Bewohnerinnen und Bewohner der …
"Je länger sie hier leben, desto lieber"

Stadt macht sich warm für die Frauen-WM

Frankfurt (pia). Noch 277 Tage, dann wird sie angepfiffen, die Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011. Oberbürgermeisterin Petra Roth lud am Dienstag zum großen "Kick-Off" in den Kaisersaal des Römers.
Stadt macht sich warm für die Frauen-WM

Frau findet Schabe im Kakao - Stadt schließt Bäckerei

Frankfurt (dapd-hes). Nach dem Fund einer Schabe im Kakao hat die Stadt eine von Schädlingen befallene Bäckerei geschlossen.
Frau findet Schabe im Kakao - Stadt schließt Bäckerei

Meilenstein in der Beschlussfassung

Frankfurt (pm). Für den vom Regierungspräsidium und dem Planungsverband Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main gemeinsam für die Planungsregion Südhessen erarbeiteten Regionalplan Südhessen/Regionalen …
Meilenstein in der Beschlussfassung

Neue Grünfläche mit technischer Infrastruktur

Frankfurt (pm/ach). Eine weitere Parkanlage im neuen Stadtteil Riedberg wurde in dieser Woche der Öffentlichkeit übergeben: Der Ostteil des Kätcheslachparks wurde fertiggestellt und kann ab sofort …
Neue Grünfläche mit technischer Infrastruktur

Berliner Straße nur noch zweispurig und in eine Richtung

Frankfurt (ach). Seit März dieses Jahres haben interessierte Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Themenwerkstätten über die Zukunft der Innenstadt diskutiert und ihre Meinung eingebracht. Das …
Berliner Straße nur noch zweispurig und in eine Richtung

Gericht geht von fahrlässiger Tötung aus

Frankfurt (lhe). Nach einem tödlichen Unfall auf einem Zebrastreifen muss ein 58-Jähriger Frankfurter ins Gefängnis. Das entschied am Freitag das Landgericht in einem Revisionsprozess. Es verurteilte …
Gericht geht von fahrlässiger Tötung aus

Viele Hände und moderne Fördertechnik

Frankfurt. Von der Mainmetropole aus führt der erste Weg jedes Briefes in die Gutleutstraße. Am Ende dieser Ausfallstraße steht das bundesweit größte Briefverteilzentrum der Deutschen Post. Es ist …
Viele Hände und moderne Fördertechnik

Ehrendoktorwürde für Petra Roth

Frankfurt (pia). Die Sookmyung Women’s University in Seoul hat Oberbürgermeisterin Petra Roth am Mittwoch die Ehrendoktorwürde verliehen.
Ehrendoktorwürde für Petra Roth

Kirchen protestieren gegen neue Friedhofssatzung

Frankfurt. Eine anonyme Bestattung läuft anonym ab. Das klingt logisch, wurde in Hessens größter Stadt aber bislang anders gehandhabt. Angehörige durften auf Wunsch der Beisetzung beiwohnen, auch …
Kirchen protestieren gegen neue Friedhofssatzung

"Gestaltete Zeit ist umarmte Zeit"

Frankfurt (aho). Mit der Eröffnung ihrer 50. internationalen Ausstellung beging die 1960 gegründete internationale Künstlervereinigung "Die Palette" am Wochenende ihr ein halbes Jahrhundert währendes …
"Gestaltete Zeit ist umarmte Zeit"

8. Frankfurter Kinder-Uni: Kekse, Blutegel und Wasser

Frankfurt (lhe). Eine lebende Schlange, Blutegel, Hefebakterien, römische Münzen aus dem Rhein und die bizarren Lebewesen der Tiefsee sind die Stars der 8. Frankfurter Kinder-Uni.
8. Frankfurter Kinder-Uni: Kekse, Blutegel und Wasser

Umweltzone ist wohl eher Symbolpolitik

Frankfurt. Die Mehrheit war groß, doch die Folgen dürften gering sein. Die von Frankfurts Stadtparlament beantragte Ausweitung der Umweltzone auf die gesamte Rhein-Main-Region dürfte kaum …
Umweltzone ist wohl eher Symbolpolitik

Autofahrer wehrt sich nach Todesfahrt gegen Haft

Frankfurt (lhe). Nach einem tödlichen Verkehrsunfall an einem Zebrastreifen in Heddernheim versucht der mutmaßliche Unfallfahrer, vor Gericht einer bereits beschlossenen Haftstrafe zu entgehen. Der …
Autofahrer wehrt sich nach Todesfahrt gegen Haft

Ziel ist der Erhalt der grünen Oasen

Frankfurt/Bad Vilbel (pm). Gartenliebe auf den ersten Blick widerfuhr einst der inzwischen verstorbenen Eleonore Beiser, die ihr gesamtes Vermögen von 200 000 Euro dem Palmengarten vermachte. Die …
Ziel ist der Erhalt der grünen Oasen