Ressortarchiv: Rhein-Main

"Emma" war umwerfend

Frankfurt (pia). Knapp viertausend Bäume sind während der vergangenen Wochen – größtenteils im Stadtwald, aber auch in den öffentlichen Park- und Grünanlagen – durch Stürme gefallen. Verantwortlich …
"Emma" war umwerfend

RMV zahlt Bahn Bonus

Frankfurt (lhe). Der Geschäftsführer des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV), Volker Sparmann, hat bei der Deutschen Bahn mehr Pünktlichkeit angemahnt. Es sei klar, dass es "stärkere Bemühungen um …
RMV zahlt Bahn Bonus

Flächenmäßig größtes Polizeirevier

Frankfurt (ots). Das Polizeirevier am Frankfurter Berg existiert seit 50 Jahren – in ein und demselben Stadtteil, in demselben Gebäude und mit unveränderter Bezeichnung.
Flächenmäßig größtes Polizeirevier

Gleise und Weichen werden erneuert

Frankfurt (ach). Über Ostern tauscht die Bahn zwischen Frankfurt-Süd und dem Hauptbahnhof sechs Weichen aus und erneuert Gleise. Dadurch können einige Fern- und Regionalzüge den Hauptbahnhof nicht …
Gleise und Weichen werden erneuert

Gesamte Etage eingenebelt

Frankfurt (lhe). Nach einer spektakulären Pfefferspray-Attacke in einem Frankfurter Kaufhaus hat das Landgericht am Dienstag einen Kaufmann in die Psychiatrie eingewiesen.
Gesamte Etage eingenebelt

Bankangestellte vereitelt Überweisungsbetrug

Frankfurt (lhe). Einem mutmaßlichen Überweisungsbetrüger ist die Polizei mit Unterstützung einer aufmerksamen Bankangestellten auf die Schliche gekommen.
Bankangestellte vereitelt Überweisungsbetrug

Schwer verletzt: Mit 110 km/h über rote Ampel

Frankfurt (lhe). Bei einem illegalen Autorennen mit seinem Kumpel hat am Donnerstagabend ein 17-Jähriger im Stadtteil Schwanheim einen schweren Unfall gebaut und sich schwer verletzt.
Schwer verletzt: Mit 110 km/h über rote Ampel

Handwerk fordert Senkungder Gewerbesteuer

Frankfurt (lhe). Nach Industrie und Handel hat auch das Handwerk in Frankfurt eine Senkung der Gewerbesteuer gefordert.
Handwerk fordert Senkungder Gewerbesteuer

Heftiger Wind führt zu zahlreichen Sachschäden

Frankfurt (lhe). Heftiger Wind hat am Mittwoch in Hessens größter Stadt zu zahlreichen Schäden geführt. Menschen wurden dabei nicht verletzt, berichtete die Polizei.
Heftiger Wind führt zu zahlreichen Sachschäden

Senckenberg erhält 100 000 Euro für historische Präparate

Berlin/Frankfurt (lhe). Für die Erhaltung historischer Präparate bekommt das Forschungsinstitut und Naturmuseum Senckenberg 100 000 Euro von der Kulturstiftung des Bundes und der Länder.
Senckenberg erhält 100 000 Euro für historische Präparate

Plus bei den Museen, aber deutlicher Rückgang bei den Bädern

Frankfurt (pia). Ist es draußen nass und kühl, gehen die Frankfurter weniger gern ins Bad. Dieser sehr triviale Zusammenhang lässt sich an den Kassen der Freibäder deutlich feststellen. Das …
Plus bei den Museen, aber deutlicher Rückgang bei den Bädern

Straßenbahnfahrer in Höchstbespuckt und geschlagen

Frankfurt (ach). Bespuckt und geschlagen wurde ein 51-jähriger Straßenbahnfahrer in einem Zug der Linie 11 an der Endhaltestelle in der Zuckschwerdtstraße in Höchst am Dienstagabend gegen 22.35 Uhr.
Straßenbahnfahrer in Höchstbespuckt und geschlagen

Architektur zwischen Orient und Okzident

Frankfurt. Das Kompliment, sie sei etwas ganz Besonderes, hört Mubashra Ilyas nicht gerne. Denn in dem Lob für ihre Person, meint sie, schwinge auch Missachtung für andere muslimische Frauen mit – so …
Architektur zwischen Orient und Okzident

Steuererträge üppig ausgefallen

Frankfurt (pia). "Steuern und ähnliche Abgaben. tragen in erheblichem Maße dazu bei, dass umfangreiche Leistungen in den Bereichen Bildung, Verkehr, Soziales und Kultur für die Bürgerinnen und Bürger …
Steuererträge üppig ausgefallen

EU-Projekt untersucht Leben alter Drogenabhängiger

Frankfurt (lhe). Mit der steigenden Zahl älter werdender Drogenabhängiger und ihren Problemen beschäftigt sich ein neues EU-Forschungsprojekt, das am Mittwoch in Frankfurt vorgestellt worden ist. …
EU-Projekt untersucht Leben alter Drogenabhängiger

Aggressiver Keiler hält Polizei auf Trab

Frankfurt (ots). Nur durch einen Sprung auf den Balkon eines Wohnhauses in Schwanheim haben sich am Montagabend zwei Polizeibeamte rechtzeitig vor einem sie angreifenden Wildschwein in Sicherheit …
Aggressiver Keiler hält Polizei auf Trab

"Regionalreform sollte alle Interessen bedenken"

Frankfurt (pm). Die FDP-Gruppe des Planungsverbandes begrüßt die Debatte über eine Regionalreform, wie es in einer Pressemitteilung vom Dienstag heißt. Aus Sicht des FDP-Gruppenvorsitzenden und …
"Regionalreform sollte alle Interessen bedenken"

Ein Professor der komischen Kunst

Frankfurt. Die deutsche Sprache verdankt ihm wunderbare Verse und wundersame Cartoons: Als Zeichner, Lyriker und Satiriker ist F. W. Bernstein eines der raren Multitalente, die die "Neue Frankfurter …
Ein Professor der komischen Kunst

Opfer lebensgefährlich verletzt: Gegner mit abgebrochener Flasche an Kehle gegangen

Frankfurt (lhe). Mit einer abgebrochenen Flasche ist ein 26 Jahre alter Mann seinem Kontrahenten in einer Kneipe im Gallusviertel an die Kehle gegangen. Das 41 Jahre alte, lebensgefährlich verletzte …
Opfer lebensgefährlich verletzt: Gegner mit abgebrochener Flasche an Kehle gegangen

Sturm zerfetzt Kamelzeltdes Zirkus Barelli

Frankfurt (ach). Der derzeit in der Mainmetropole auf dem Platz an der Europaallee an der Messe gastierende Zirkus Barelli hat große Sturmschäden erlitten.
Sturm zerfetzt Kamelzeltdes Zirkus Barelli

In der Finanzmetropole ist jedes dritte Kind arm

Frankfurt (skh). Wenn Kinder von Hartz IV leben, bedeutet das Mangelernährung, Isolation und Bildungsnachteile. Das sind die Perspektiven von rund 2,3 Millionen Kindern und Jugendlichen. Rechne man …
In der Finanzmetropole ist jedes dritte Kind arm

"Für Ihre Sicherheit gehen wir in die Luft"

Frankfurt (cf). Mit dem Slogan "Für Ihre Sicherheit gehen wir in die Luft" wirbt der Flugdienst der Bundespolizei für die Luftrettung in Deutschland. Am Freitag fand zum zweiten Mal nach 36 Jahren in …
"Für Ihre Sicherheit gehen wir in die Luft"