Zusammen schon 137,5 Liter Blut gespendet

16. Januar 2018, 20:17 Uhr
U. Winter

91 Spenderinnen und Spender konnte das Deutsche Rote Kreuz Reichelsheim beim ersten Blutspendetermin in diesem Jahr begrüßen. Darunter waren acht Menschen zum ersten Mal da. Alle erhielten eine Powerbank in Blutstropfenform.

Mit einer Urkunde und Präsenten konnten an diesem Abend sechs Spender ausgezeichnet werden: Andreas Fleischer, Klaus Lorfei und Anke Lux erhielten diese Ehrung für zehn Spenden. Carsten Hoffeins (50. Spende), Ulrike Winter (100) und Werner Schneider (125) haben zusammen bisher insgesamt 137,5 Liter Blut gespendet.

Bereitschaftsleiter Harald Brendel und Manfred Mertens vom Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen dankten den Mehrfachspendern ganz besonders: Vor allem sie sind es, die dafür sorgen, dass immer einen gewisser Vorrat an Blut vorhanden ist. (Fotos: pv)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Deutsches Rotes Kreuz
  • Reichelsheim
  • Rotes Kreuz
  • Werner Schneider
  • Reichelsheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.