23. Juli 2018, 20:41 Uhr

Zelten, spielen, grillen

23. Juli 2018, 20:41 Uhr
Den Kindern wird bei den Kleingärtnern ein buntes Programm geboten. (Foto: pv)

»Einen Tag und eine Nacht bei den Kleingärtnern in Wöllstadt« – so lautete das Motto im Kleingartenverein KGV Wöllstadt. Auch dieses Jahr waren die Plätze frühzeitig ausgebucht. 24 Kinder nahmen das Angebot an. Nachdem alle Zelte mehr oder weniger aufgebaut waren, begann die Gartenolympiade. Über neun Stationen mussten die Kinder ihr sportliches sowie ihr feinmotorisches Geschick unter Beweis stellen. Sei es beim Gummistiefelweitwurf oder bei dem allseits beliebten Schwammspiel.

Im Anschluss wurden wieder die »Garten Burger« gegrillt. Nachdem die gut 100 Burger verputzt waren, konnten die Kinder Mobiles aus Holz basteln – vom Eulen-Design bis hin zum Glitzer-Anhänger war alles dabei.

Höhepunkt war die anschließende Teilnehmerehrung samt Übergabe der Urkunden sowie der kleinen Preise.

Bei Anbruch der Dunkelheit folgte die traditionelle Nachtwanderung. Durch Feld und Wiesen wanderten die Kinder samt einigen Betreuen. Als alle wieder wohlbehalten am Vereinsgelände ankamen, begann das gemütliche Beisammensein am Lagerfeuer.

Um 6 Uhr begann dann der nächste Tag schon wieder.

Das reichhaltige Frühstück mit Brötchen und selbst gemachter Marmelade war der Abschluss der Ferienspiele.

Da der Verein am Samstag, 18. August, sein Sommerfest am Vereinsgelände feiert, wird es schon bald ein Wiedersehen geben. Der Vorsitzende Klaus Schallenberg sowie Vizevorsitzender Randolf Grabinger betonten, dass alle Kinder und Eltern gerne vorbeikommen sollten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kleingartenvereine
  • Kleingärtner
  • Sommerfeste
  • Zelten
  • Wöllstadt
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.