28. Juni 2018, 20:16 Uhr

Zehn Jugendliche bestehen Jugendflamme

28. Juni 2018, 20:16 Uhr
Geschafft: Die Jugendlichen haben die Prüfung zur Jugendflamme 1 bestanden. (Foto: pv)

Die Jugendfeuerwehren der Gemeinde trafen sich kürzlich zur ersten Abnahme der Jugendflamme 1. Bei der Premiere in Ober-Mörlen wurden zwei Mädchen und acht Jungen geprüft. Nach der Begrüßung durch Gemeindebrandinspektor Sascha Schäfer und Stellvertreter Christoph Dietz führte Jugendfeuerwehrwart Marius Frodl die Bewerber durch die Prüfung. Darin mussten sie Fragen über die Feuerwehren in Ober-Mörlen und die technische Ausstattung beantworten. Aufgeteilt in zwei Trupps, mussten die Jugendlichen die Prüfungen (Notruf, Knoten und Stiche, Vornahme 1. C-Rohr, Unterflurhydranten finden und Standrohr setzen, wasserführende Armaturen und Erste Hilfe) meistern. Weitere Prüfer waren Iris Noll-Frodl und Patrick Dietz; Anja Franz war zuständig fürs leibliche Wohl.

Alle Teilnehmer bestanden: Pauline Golda, Lea Huth, Julian Franz, Marlon Stibitz, Lukas Huth, Till Ludwig, Luis Fernschild, Anton Gorgas, Marvin Kössler und Rico Möckel.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ober-Mörlen
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.