29. Oktober 2017, 18:41 Uhr

Wetterau feiert in Ortenberg

29. Oktober 2017, 18:41 Uhr
Am Wochenende flanieren Zehntausende Besucher über den »Kalten Markt.« (Foto: dab)

Kuschelkissen und Kerzensand, Nierenspieß und Naschwerk, Bratpfannen und Bürsten – die Besucher des »Kalten Marktes« hatten wieder freie Auswahl. Zehntausende Besucher schlenderten am Wochenende durch die Stadt, staunten über die Angebote an den mehr als 400 Krammarkt-Ständen, genossen das Unterhaltungsprogramm im Festzelt, informierten sich bei der Leistungsschau, und wer sich traute, drehte eine Runde im Kettenkarussell in luftiger Höhe. Den Besucherandrang bei dem Volksfest nutzte auch die Rettungshundestaffel Wetterau: Die Vereinsmitglieder stellten ihre Arbeit vor und baten um Spenden. Vorsitzender Markus Gerhardt aus Butzbach hatte »Lenox« mitgebracht: Der vierjährige Rüde, der aus dem Tierschutz Griechenland stammt, gehört zu den sechs geprüften Flächensuchhunden des Vereins. 20 weitere Hunde sind in Ausbildung, darunter vier »Mantrailer«, welche die individuelle Geruchsspur eines Menschen verfolgen können.

Am Montag geht der 751. »Kalte Markt« weiter; Höhepunkt ist das Brillant-Höhenfeuerwerk ab 19.30 Uhr. Am Dienstag ist Familientag mit ermäßigten Preisen bei den Fahrgeschäften und an den Fressständen; der musikalische Frühschoppen beginnt um 11 Uhr.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ortenberg
  • Dagmar Bertram
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.