28. Juni 2017, 20:35 Uhr

Tobias Morgenstern spielt brasilianische Klänge

28. Juni 2017, 20:35 Uhr

Der Berliner Akkordeonspieler Tobias Morgenstern gastiert mit drei Musikerkollegen am Samstag, 1. Juli, im Brettl-Palast mit dem Programm »Morgenstern aus Ipanema«. Beginn ist um 20.30 Uhr. Einlass ab 19 Uhr.

In der Musik aus dem Nordosten Brasiliens hat das Akkordeon eine lange Tradition. Auf der »Forró«, den Festen und Partys der Nordbrasilianer, erlebt man Tänze wie Baiáo, Xote Maracuta. Tobias Morgenstern verbindet diese urbrasilianischen Klänge und Rhythmen mit seinen eigenen romantischen Melodien. Akkordeonpassagen und jazzige Rhythmen sollen sich mit liedhaften Balladen und Romanzen abwechseln.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ortenberg
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.