Spontan nach Schotten

04. Mai 2018, 20:28 Uhr
Die Reha-Sportgruppe der SG Rodheim beim Ausflug nach Schotten. (Foto: pv)

Bei dem Stammtisch einer Sportgruppe der SG Rodheim in der Abteilung Reha-Sport kam die Idee auf, ein aktives Wochenende gemeinsam zu verbringen. Als Ziel wurde Schotten ausgemacht, am ersten Aprilwochenende ging es los. Zunächst wurde die Schokokussmanufaktur besichtigt, wo Schokoküsse in Handarbeit hergestellt werden, von der Masse bis zum fertigen Produkt. Am Abend klang der Tag beim Kartenspiel aus.

Am Samstag ging es nach einem guten Frühstück zur Aquafitness mit Übungsleiterin Sabine Nagel. Mit Pömpel, Gummientchen und Wasserbrettern wurde die Muskulatur in Schwung gebracht. Anschließend wurden bei traumhaftem Wetter die Aktivitäten des Hoherodskopfs genauer ins Visier genommen, bevor es wieder zurück in die Heimat ging.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kartenspiele
  • SG Rodheim
  • Schotten
  • Rosbach-Rodheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.