16. Mai 2018, 20:22 Uhr

Sandrosenschule und der größte Kinderchor

16. Mai 2018, 20:22 Uhr

Der größte Kinderchor aller Zeiten und die Sandrosenschule war dabei. »Klasse wir singen« war ein Highlight in diesem Schuljahr. Alle Sandrosenschüler haben wochenlang Lieder wie » Alle Vögel sind schon da«, »Bruder Jakob« oder » Probier’s mal mit Gemütlichkeit« geübt. Alle Eltern kennen die Lieder bestimmt auch schon gut, denn jede Schülerin und jeder Schüler bekam zum Projektstart eine CD und ein Liederheft, damit zu Hause auch kräftig geübt werden konnte.

Mit drei Bussen fuhren alle kürzlich zur Frankfurter Festhalle. Dort traf man auf weitere 1500 Schüler und Schülerinnen aus vielen anderen Schulen, sodass ein gigantischer Chor aus allen Kids die eingeübten Lieder zusammen singen konnte.

Das Besondere in diesem Jahr war, dass die Klassen 3a und 4a ausgesucht wurden, um als Bühnenchor aktiv mitzuwirken.

Einen besonderen Dank möchte die Schule an Laura Schulze aussprechen, die auch in diesem Jahr wieder für die komplette Planung verantwortlich war sowie an den Förderverein, der die Schule mit Spenden unterstütze.

Schlagworte in diesem Artikel

  • CDs
  • Festhalle Frankfurt
  • Kinderchöre
  • Schuljahre
  • Vögel
  • Rockenberg
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.