11. September 2018, 20:17 Uhr

Rückwärts gefahren, Auto beschädigt und abgehauen

11. September 2018, 20:17 Uhr

An der Ecke Vilbeler Straße/Bruchenbrückener Straße hat sich am Montag gegen 15.30 Uhr eine Unfallflucht ereignet. Eine 23-jährige Florstädterin war mit ihrem Citroën C1 auf der Vilbeler Straße unterwegs, als das Fahrzeug vor ihr an der Einmündung Bruchenbrückener Straße an einem Stoppschild anhielt. Deshalb hielt auch die Florstädterin an. Der Fahrer vor ihr legte jedoch offenbar den falschen Gang ein, fuhr rückwärts und stieß gegen den C1 der jungen Frau. Am Citroën entstanden eine Delle in der Motorhaube und ein Schaden am vorderen Kennzeichen. Der Gesamtschaden dürfte laut Polizei bei etwa 500 Euro liegen. Der Unfallverursacher bemerkte nach Angaben der Polizei wohl seinen Irrtum, fand den Vorwärtsgang und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen weißen Bus, möglicherweise einen VW, handeln. Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 0 60 31/60 10.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Friedberg-Bruchenbrücken
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.