04. Dezember 2018, 20:26 Uhr

Rauscher ermittelt wieder

04. Dezember 2018, 20:26 Uhr
G. Fischer

Gerd Fischer hat einen neuen Krimi geschrieben. Der Frankfurter Krimiautor, der aus Altenstadt-Höchst stammt, hat jetzt »Frau Rauschers Erbe« veröffentlicht und lädt außerdem zur Premierenlesung nach Altenstadt-Höchst ein. Die Lesung findet am Samstag, 8. Dezember, um 16 Uhr im Saal der Gaststätte »Zum goldenen Löwen« statt. Es ist der inzwischen zehnte Fall für den Frankfurter Kommissar Rauscher. »Sind Sie verwandt mit de Fraa Rauscher aus de Klappergass?«. Mit keiner Frage wurde der Kommissar in seiner Polizeikarriere öfter konfrontiert. Der neue Krimi »Frau Rauschers Erbe« geht nicht nur dieser Frage auf den Grund, sondern soll auch noch ein brenzliges Familiengeheimnis lüften. Denn als Rauschers Tante, Adelheid Bergmann-Rauscher, stirbt, steht der Kommissar plötzlich als Alleinerbe da und niemand weiß, warum. Das lässt Rauscher keine Ruhe. Er beginnt zu recherchieren und stößt auf einen unaufgeklärten Mordfall in seiner Familie. Nach »Abgerippt«, dem Eintracht-Krimi »Einzige Liebe« und dem »Ebbelwoijunkie« ist »Frau Rauschers Erbe« ein neues Krimi-Abenteuer mit dem vielleicht bekanntesten »Ebbelwoiliebhaber« Hessens. (Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.