09. August 2017, 20:22 Uhr

Rainer Weisbecker zeigt neues Programm

09. August 2017, 20:22 Uhr

Der Frankfurter Mundartdichter und Liedermacher Rainer Weisbecker klärt in seinem neuen Programm über die Geheimnisse des Hochprozentigen (Tequila) und des Niederprozentigen (Apfelwein) auf. Deshalb hat er sein neues Programm »Tequila im Dreivierteltakt« genannt, das er am Freitag, 11. August, um 20.15 Uhr in der Kulturhalle in Stockheim zeigen wird.

Vertragen Indianer Feuerwasser? Wird im Jenseits Apfelwein kredenzt? Gibt es en Bembel nach em Dood? Vielleicht aber ist doch die Hölle der idealere Ort für den sündigen Schoppepetzer. Wer sitzt bei dem Poeten nachts, außer einer Flasche Tequila, noch am Küchentisch. Tequila trinken – aus dem Glas, der Flasche oder doch lieber gleich aus dem Fass? Gelingt es einer Ehefrau, ihren trinkfesten Ehemann mit Milch und Strohhalm von seinem Laster zu befreien? Diese und weitere skurrile Fragen möchte der Träger des Ordens »De lachende Frankforder« mit lustigen Anekdoten, Gedichten, Blues- und Walzerklängen beantworten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Apfelwein
  • Liedermacher und Singer-Songwriter
  • Mundartdichter
  • Tequila
  • Glauburg
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.