17. Juli 2018, 20:23 Uhr

Polizei nimmt 52-Jährigen im Wald bei Wölfersheim fest

17. Juli 2018, 20:23 Uhr

Mit der Festnahme eines 52-Jährigen endete ein Polizeieinsatz am Sonntagabend. Eine Zeugin hatte sich bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass sie von dem Mann bedroht werde, er solle auch Schusswaffen besitzen. Polizeibeamte suchten gegen 19 Uhr die Adresse des Mannes in Hungen auf.

Als die Zivilstreife eintraf, flüchtete der 52-Jährige mit einem Auto und fuhr in ein Waldstück bei Wölfersheim. Er wurde wenig später in der Nähe seines Wagens widerstandslos festgenommen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten neben einer Schreckschusswaffe auch eine Armbrust sowie geringe Mengen an Drogen. Er wurde nach den polizeilichen Maßnahmen in eine Psychiatrie eingeliefert.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Polizei
  • Schusswaffen
  • Wölfersheim
  • Hungen
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.