29. August 2018, 20:22 Uhr

Nach Koffer-Vorfall

Nach Bombenalarm in Butzbach läuft Suche nach DNA-Spuren

Tag eins nach dem Bombenalarm in Butzbach: Wie sieht die Hinweislage aus? Wie laufen die Ermittlungen? Hier gibt es den aktuellen Stand.
29. August 2018, 20:22 Uhr
Ein herrenloser Koffer am Marktplatz hat am Dienstagmorgen Butzbach in Atem gehalten, Bei den Ermittlungen kann die Polizei nicht auf Kamera-Aufnahmen setzen. (Foto: pob)

Einen Tag nach dem Bombenalarm am Butzbacher Marktplatz tappt die Polizei bei der Tätersuche noch im Dunkeln. Wie deren Sprecherin Sylvia Frech am Mittwoch informierte, seien noch keine Hinweise eingegangen. Außerdem gebe es keine Kamera, die Aufnahmen von dem betreffenden Bereich liefern könnte. Wie die WZ berichtete, hatte ein Passant am Dienstagmorgen gegen 5.10 Uhr einen herrenlosen Koffer nahe einer Bankfiliale entdeckt. Die Polizei rückte aus, der Koffer wurde mit Hilfe eines Roboters geöffnet. Zuvor waren die Gebäude drumherum evakuiert worden. Im Koffer befand sich lediglich ein Stein, der in eine Alufolie eingewickelt war. Ein Drohschreiben oder einen Drohanruf gab es laut Polizei nicht. Sie geht davon aus, dass der Koffer extra abgestellt worden ist, um einen Polizeieinsatz auszulösen. Wie Polizeisprecherin Frech mitteilte, läuft die Untersuchung des Koffers und des Steins hinsichtlich möglicher DNA-Spuren noch. Bis ein endgültiger Abgleich vorliege, dauere es normalerweise mehrere Wochen. Die Polizei nimmt Hinweise zu dem Fall unter der Telefonnummer 0 60 31/60 10 entgegen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bombenalarme
  • Ermittlungen
  • Polizei
  • Butzbach
  • Christoph Agel
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.