08. August 2018, 19:43 Uhr

Möhren-Wettbündeln und Live-Musik beim Hoffest

08. August 2018, 19:43 Uhr

Vor 25 Jahren hat Thomas Wolff die Bio-Frischvermarktungs GmbH Querbeet gegründet. Aus dem Gemüsestand am Bockenheimer Wochenmarkt ist ein Unternehmen mit 70 Mitarbeitern geworden – dank der Kunden, sagt Wolff. Er und Mitgeschäftsführer Frank Deltau laden deshalb für Sonntag, 12. August, von 11 bis 18 Uhr zum »JuBIOläums-Hoffest« auf den Pappelhof ein. Zu Ehren des Geburtstagskindes ist das Fest zugleich der Auftakt der »BioWoche«, welche die Modellregion Ökolandbau Wetterau ausrichtet. Auch Hessens Landwirtschaftsministerin Priska Hinz will gratulieren und das »Bio-Siegel – Hessen« überreichen.

Am Unternehmenssitz in der Dorheimer Straße in Beienheim steht Schmackhaftes wie veganes Kebab auf dem Programm, Spielerisches wie eine Kuhhüpfburg und Informatives wie ein Solar-Café. Bei Kutschen- und Schlepperrundfahrten sowie Führungen über die Äcker, die Obstwiesen und durch das Unternehmen sehen die Besucher mit eigenen Augen, wo das Querbeet-Obst und -Gemüse herkommt und wie es zum Kunden gelangt.

Viel zu erleben für Kinder

Beim Tischtennisball-Geschicklichkeitswerfen, beim Möhren-Wettbündeln, Kartoffelroden und beim Saatgutquiz dürfen Erwachsene und Kinder gleichermaßen ran. Der Nachwuchs vergnügt sich an der Käselochschießmaschine, versucht sich beim Bullenreiten, beobachtet aus nächster Nähe gackerndes Federvieh, Schafe und Kühe oder lässt sich von Zauberer Leo in den Bann ziehen.

Dazu lockt Live-Musik, außerdem Stände mit Wein, Käse, Brot und Rosen, ebenso Getöpfertem und Gefilztem. Zusätzlich gibt’s Informationen zu diversen Themen, Gruppen und Vereinen: von Slowfood über BUND bis Yoga.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Priska Hinz
  • Querbeete
  • Thomas Wolff
  • Ökologische Landwirtschaft
  • Reichelsheim-Beienheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.