20. November 2017, 19:56 Uhr

Landfrauen blicken nach Indien

20. November 2017, 19:56 Uhr

Informationen über Indien stehen im Mittelpunkt des nächsten Treffens der Heuchelheimer Landfrauen am Dienstag, 28. November, 20 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus.

Pfarrerin Angela Schwalbe (Reichelsheim und Heuchelheim) berichtet über ihren Besuch in der indischen Partnerregion der evangelischen Propstei Oberhessen. Sie stellt verschiedene Projekte vor, die in der Partnerregion unterstützt werden. Spenden für die vorgestellten Projekte nimmt Pfarrerin Angela Schwalbe gerne entgegen. Passend zum Vortrag reichen die Landfrauen ein von indischen Gewürzen geprägtes Gericht. Außerdem gibt es an dem Abend Informationen zum Engagement der Heuchelheimer Landfrauen während des Reichelsheimer Christkindlmarktes.

Die Landfrauen bieten darüber hinaus am Sonntag, 3. Dezember, ab 12 Uhr selbst gemachte Kartoffelpuffer mit Apfelbrei an. Der Stand ist traditionell neben dem Historischen Rathaus und dem Denkmal aufgebaut.

Weitere Informationen zum Angebot der Heuchelheimer Landfrauen gibt es bei Monika Repp, Tel. 0 60 35/33 90.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Gewürze
  • Pfarrer und Pastoren
  • Reichelsheim-Heuchelheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.