11. September 2018, 20:12 Uhr

Kurz berichtet

11. September 2018, 20:12 Uhr

Bad Nauheim

Flohmarkt im Elisabethhaus – Im Diakoniewerk Elisabethhaus (Zanderstraße 19) findet am Samstag, 22. September, im Rahmen des Tages der offenen Tür von 12 bis 17 Uhr ein großer Flohmarkt statt. Neben Kleidung kann man auch Bücher, Geschirr, Haushaltsartikel, Bilder und vieles mehr erwerben. Dies alles ist in den Räumen Café und Treffpunkt zu finden. Der für den 14. September geplante Flohmarkt entfällt damit.

Faszientraining – Ab Montag, 24. September, um 17 Uhr bietet der Kneipp-Verein Bad Nauheim-Friedberg-Bad Salzhausen einen sechsteiligen Faszientraining-Kurs an. Geleitet wird der Kurs von Miriam Hofmann-Köhn. Die Kursgebühr liegt bei 30 Euro. Treffpunkt ist das Schwimmbad des Reha-Zentrums am Sprudelhof (Ludwigstraße 25–41) in Bad Nauheim. Anmeldung unter Tel. 0 60 32/9 37 05 65 oder per E-Mail an kontakt@kneipp-bn.de. Es gilt eine Mindestteilnehmerzahl.

Jazz und Evergreens – Die Kalli-Velten-Band tritt am Samstag, 15. September, um 19.30 Uhr im Gasthaus Wiedermann in Bad Nauheim auf. Es werden wieder einige Jazzstandards wie »All of me«, »Mackie Messer« und »St. James Infirmary Blues« zu hören sein. Sängerin Carola Hachenburger trägt den Peggy-Lee-Song »Fever« vor, Pianist Karlheinz Grabowski betätigt sich als Sänger bei »Kansas City« und »Alright – ok – you win«. Für die Freunde der südamerikanischen Rhythmen werden die Bossa-Nova-Hits »Black Orpheus« und »The Girl from Ipanema« gespielt. Der Eintritt ist frei.

Kunst, Musik, Gespräche – Die »Vielfalt der Farben« zu erleben, dazu lädt eine Veranstaltung am Sonntag, 23. September, um 15 Uhr im Gemeindezentrum St. Bonifatius in Bad Nauheim ein. Die Veranstalter haben einen Tag der Begegnung vorbereitet, einen Tag mit künstlerischen Angeboten wie Kalligrafie und türkischer Ebru-Malerei, einen Tag aber auch mit Gesprächen über die Werte und Traditionen der großen Religionen. Den Höhepunkt bildet das Konzert »Kirche, Synagoge, Moschee« mit Klezmer-Klarinettistin Irith Gabriely, dem Organisten Jorin Sandau und dem Sazspieler und Perkussionisten Abuseyf Kinik in der St.-Bonifatius-Kirche. Danach gibt es ein Büfett mit anatolischen Spezialitäten. Der Eintritt zur ganzen Veranstaltung ist frei. Um Spenden wird gebeten. Die Veranstalter sind die Organisationen Lernpoint, der Verein Rumi Kultur und die Pfarrstelle für den interreligiösen Dialog im evangelischen Dekanat Wetterau.

Friedberg

Mitsingabend – Der nächste Mitsingabend des Shantychors Friedberg findet am Sonntag, 23. September, ab 19 Uhr im »Hüttchen« statt. Wie immer am vierten Sonntag des Monats singt der Shantychor zu Beginn der Veranstaltung Arbeitslieder der Seglerbesatzungen und vermittelt dem Publikum einen Einblick in seine Probenarbeit. Anschließend sind die Besucher zum Mitsingen eingeladen. Volkslieder und vieles mehr werden auf der Gitarre begleitet. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das »Hüttchen« ist bereits ab 18 Uhr geöffnet.

Flohmarkt »Rund ums Kind« – Am Samstag, 29. September, veranstaltet der Förderverein der Kita Ossenheim von 14 bis 16 Uhr im Bürgerhaus einen Herbstflohmarkt »Rund ums Kind«. Der Förderverein unterstützt somit die Arbeit der »Kita Bunte 11«. Angeboten werden Kinderkleidung, Spielsachen und Ausstattungen. Zudem gibt es Kaffee, Kuchen, Waffeln, Brezeln und kalte Getränke. Einlass für Standbetreiber ist um 13 Uhr, Infos und Tischvergabe bei Angelika Marx (E-Mail an info@kita-ossenheim.de).

Englisch für Anfänger – Das Frauenzentrum Wetterau in Friedberg bietet einen Englischkurs für Anfängerinnen mit Vorkenntnissen an. Mit dem Arbeitsbuch »Go for it« geht es um Freizeitaktivitäten in Gegenwart und Vergangenheit, alles rund um Essen gehen, Shoppen und Preise. Der Kurs findet dienstags vom 25. September bis zum 27. November an zehn Abenden jeweils von 17.30 bis 19 Uhr statt. Infos und Anmeldung im Frauenzentrum (Wintersteinstraße 3 in Friedberg) unter der Telefonnummer 0 60 31/25 11 oder per E-Mail an frauenzentrum.wetterau@t-online.de.

Englisch-Konversationskurs – Der Kurs wendet sich an Frauen mit guten Grundkenntnissen. Grundlage ist das Lehrmaterial »In Company«. Das Material wird von Audio-CDs begleitet, die auch selbst erarbeitet werden können. Der Kurs findet donnerstags vom 27. September bis zum 29. November an zehn Abenden jeweils von 17.30 bis 19 Uhr statt. Infos und Anmeldung im Frauenzentrum (Wintersteinstraße 3 in Friedberg) unter Tel. 0 60 31/25 11 oder per E-Mail an frauenzentrum.wetterau@t-online.de.

Vortrag über Ahnenforschung – Die Volkshochschule bietet in der Friedensstraße 18 einen Vortrag zum Thema Ahnenforschung an. Er findet am Dienstag, 25. September, von 18 bis 20.15 Uhr statt. Die Gebühr beträgt fünf Euro. Erklärt werden zum Beispiel Kekule, Ahnenschwund, Ortsfamilienbuch, Totenzettel und Toter Punkt. Infos und Anmeldung unter Tel. 0 60 31/7 17 60.

Smartphone-Kurs für Senioren – Unter dem Titel »Ich kann auch Smartphone – Einführung für Seniorinnen und Senioren« bietet die Volkshochschule einen Kurs in der Friedensstraße 18 in Friedberg an. Termin ist Samstag, 22. September, von 9 bis 12 Uhr. Die Teilnahme kostet 31 Euro. In diesem Kurs erhält man Basiswissen zur Funktionsvielfalt des jeweiligen Gerätes und den Umgang damit. Grundlegende Telefoneinstellungen und Funktionen werden Schritt für Schritt erläutert und geübt: Senden und Empfangen von SMS, E-Mails und MMS, Pflege von Kontaktdaten und das Verwenden von Apps. Infos und Anmeldung unter der Telefonnummer 0 60 31/7 17 60. (pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Mehr zum Thema

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.