04. Juni 2018, 20:46 Uhr

Kind vermisst Fahrrad: Am Freibad geklaut

04. Juni 2018, 20:46 Uhr

Da heißt es immer, die Kinder heutzutage würden zu wenig Sport treiben. Ein Neunjähriger aus Nidda würde ja gerne, kann aber nicht: Sein Fahrrad ist ihm gestohlen worden.

Am Sonntag, 27. Mai, nutzte der Junge das schöne Wetter, um ins Freibad zu fahren. Er kettete sein 24-Zoll-Mountainbike gegen 13 Uhr mit einem Schloss an den dortigen Fahrradständer an und vergnügte sich im kühlen Nass. Gegen 19 Uhr wollte der Neunjährige nach Hause fahren, musste aber den Verlust von Rad samt Schloss betrauern. Offenbar hatten Diebe das Fahrradschloss geknackt und das schwarz-orangefarbene Ghost-Kinderrad mitgehen lassen.

Die Polizei bittet unter Tel. 0 60 42/96 48-0 um Hinweise: Wer hat zu der besagten Zeit verdächtige Beobachtungen bei den Abstellplätzen des Freibades gemacht? Wer hat das Rad seither gesehen?

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fahrräder
  • Freibäder
  • Polizei
  • Nidda
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.