08. Juni 2018, 20:28 Uhr

Jung und alt kommen beim Pfarrfest zusammen

08. Juni 2018, 20:28 Uhr
Gemeindemitglieder und Gäste treffen sich zum Plaudern und Feiern. (Foto: pv)

Eine Tradition wurde neu belebt: Eine Tradition, die so wohl das letzte Mal vor etwa 25 Jahren durchgeführt wurde. Zum Festgottesdienst in der Römerhalle und zur Prozession durch die Straßen des Dorfes war auch die evangelische Gemeinde mit ihrer Pfarrerin und dem Vorsitzenden des Kirchenvorstands eingeladen. Und so wurde unter dem Baldachin nicht nur die Monstranz mit festlichen Prozessionsliedern begleitet, sondern auch eine schöne Ausgabe der Lutherbibel. Im Gottesdienst wurden die Fürbitten abwechselnd von einem evangelischen und einem katholischen Lektor vorgetragen, und bei der zweiten Station, wo die Prozession am Kindergarten haltmachte, las die evangelische Pfarrerin das Evangelium aus der Lutherbibel vor. Bevor der katholische Kollege mit der Monstranz den Segen spendete, sprach sie auch den Lobpreis und die Fürbitten.

Musik und Spiel

Fielen bei der ersten Station in der Rosenstraße nur ein paar Regentropfen, bekamen die Teilnehmer der Prozession auf den letzten 300 Metern einen kräftigen Segen von oben. Nach dem Te Deum und dem feierlichen Schlusssegen in der Kirche, begann dann – bei wieder strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen das Pfarrfest rund um die Stefanuskirche. Jung und Alt ließen es sich bei den Speisen und Getränken gut gehen. Während die Großen die musikalische Darbietung des Musikvereins genossen, kamen die Kleinen beim Kinderschminken, das die Erzieherinnen der Kita anboten und beim Toben in der Hüpfburg auf ihre Kosten. Doch als gegen Nachmittag Gewitterwolken aufzogen und es auch kräftig zu regnen anfing, zogen zahlreiche Besucher es vor, das Festgelände zu verlassen. Trotz allem war es für die Pfarrei St. Stefanus ein gelungenes Fest, denn das Miteinander und die gute Laune kamen auf keinen Fall zu kurz.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Evangelische Kirchengemeinden
  • Kirchenvorstände
  • Lektoren
  • Monstranzen
  • Pfarrer und Pastoren
  • Pfarrfeste
  • Wöllstadt
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.