19. August 2018, 20:58 Uhr

Nicht zu spüren

Instrumente messen kleines Erdbeben bei Reichelsheim

19. August 2018, 20:58 Uhr

In der Wetterau hat am frühen Sonntagmorgen die Erde gebebt. Mitbekommen haben es aber nur die feinen Messgeräte am Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie. Wie die Behörde mitteilte, hat sich das kleine Erdbeben gegen 5.03 Uhr zwischen Wölfersheim und Reichelsheim ereignet. Das Erdbeben in einer Tiefe von etwa zwei Kilometern erreichte demnach Magnitude 1.6 – spürbar sind Erdbeben für Anwohner in besiedelten Gegenden in der Regel erst ab einer Stärke von 3 oder 3,5.

Die Meldung erfolgte durch das automatische EDV-System des Hessischen Erdbebendienstes und ist noch nicht von Wissenschaftlern überprüft worden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Reichelsheim
  • Wölfersheim
  • David Heßler
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.