02. August 2018, 20:13 Uhr

»In netter Gesellschaft«

02. August 2018, 20:13 Uhr
Stephanie Becker-Bösch (l.) mit Janine Frey und Johannes Fellner am Eingang der Tagespflegeeinrichtung. (Foto: prw)

Die Tagespflege des Arbeitersamariterbundes Mittelhessen hat seit anderthalb Jahren in Butzbach ihre Türen für Senioren geöffnet. Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch informierte sich bei einem Besuch über die Einrichtung. Johannes Fellner, ASB-Bereichsleiter Leben im Alter, und Janine Frey, Leiterin der Tagespflegeeinrichtung, erläuterten die Grundkonzeption: »Unsere Tagespflege richtet sich an alle älteren, auch demenziell erkrankte Menschen, die tagsüber in netter Gesellschaft sein möchten. Wir gehen individuell auf den jeweiligen besonderen Betreuungsbedarf ein und unterstützen beim Erhalt der körperlichen und geistigen Fähigkeiten.«

Die Angebote in der Tagespflege seien breit gefächert und reichten vom gemeinsamen Frühstück, Mittagessen und Kaffeetrinken über Musizieren, kreatives Gestalten und Spielen sowie Gedächtnistrainings bis hin zu Bewegungsangeboten. Auch Ausflüge, etwa nach Kassel zu den Wasserspielen, stehen auf dem Programm. 15 Plätze stehen für die Tagesgäste zur Verfügung. Da die Tage einzeln gebucht werden können, werden zurzeit 32 Personen in der Tagespflege betreut.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Stephanie Becker-Bösch
  • Tagespflege
  • Butzbach
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.