05. Juli 2018, 20:41 Uhr

In der Keltenwelt: Vortrag über schottisches Erbe

05. Juli 2018, 20:41 Uhr

Ein Vortragsabend zur Sonderausstellung »Mythos Kelten? Auf Spurensuche in Europa« wird am Donnerstag, 12. Juli, um 19 Uhr in der Keltenwelt am Glauberg angeboten. Unter dem Titel »Zu Gast in Schottland – Archäologie und Geschichte einer nicht keltischen Nation« findet der zweite Vortrag zur derzeitigen Sonderausstellung statt. Zu diesem Thema referiert der Forschungsleiter der Keltenwelt, Dr. Axel G. Posluschny.

Schottland war aus heutiger archäologischer Sicht nicht keltisch besiedelt. Trotzdem werden das Land, seine Landschaften und die Kultur Schottlands von vielen als »keltisch« empfunden.

Der Vortrag soll einen Überblick über das reiche kulturelle Erbe Schottlands bieten. Referent Posluschny will die Zuhörer mit zu den Landschaften der Lowlands im Süden Schottlands über die Highlands bis zu den Inseln im Norden mitnehmen und die wechselvolle Geschichte des Landes vorstellen, zu der der Kampf gegen England genauso gehört wie die Vermarktung von Whisky und Kilts.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt kostet 5 Euro, für Mitglieder des Fördervereins ist die Teilnahme an dem Vortragsabend kostenfrei.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Archäologie
  • Glauberg
  • Kelten
  • Mythen
  • Nationen
  • Schottland
  • Vorträge
  • Glauburg
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.